Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

Tomatin 14-year-old - Port Casks

Overall rating
82.88/100
votes
206
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottling serie
Highland Single Malt
Bottled
2016
Stated Age
14 years old
Casktype
Bourbon + Port Casks Finish
Strength
46.0 % Vol.
Size
50 ml 700 ml 700 ml 700 ml
Label
New Design 2016
Barcode
5018481023345
Added on
29 May 2016 3:16 pm by avansele
UncoloredNon-chillfiltered

Average value

€ 48,25

206 × member ratings

451 × in collection

Average 4 x 25 rates

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

All versions

Category Rating
Nose
22
Taste
21
Finish
21
Balance
21

Tastingtags

32 Notes

Gearmailteach
Expert Senior Gearmailteach Tasting note
31 Mar 2018 11:08 pm
Gearmailteach gave this whisky 85 points
Color
Burnished
Nose

Port und rote Frucht. Feuchte Erde, Traube, Karamell.

Im Hintergrund Vanille, Weinbrandbohnen und Banane.

Tolle, interessante Nase.

Taste

Süß und cremig. Wiederum Vanille, Karamell und Frucht.

Dazu Kaffee, Port und Eichenwürze. Sogar etwas Rauch kann man assoziieren.

Zunehmend auch dunkle Schokolade.

Finish

Mitellang. Leicht trocken werdend. Rote Frucht, Kaffee, dunkle Schokolade und Karamell.

Comments

Ein sehr süffiger und gefälliger Malt mit gutem PGV.

"Ein Gemisch aus Whisky und Soda verdirbt zwei gute Sachen." - Sir Charles Lamb
schero
Expert Senior schero Tasting note
28 Nov 2017 10:18 pm
schero gave this whisky 82 points
Color
Tawny
Nose

Dreckige, angekohlte Kirschen und Erdbeeren, zartbittere Schokolade, eine Spur Rauch, angegorene rote Früchte, Himbeeren 

Taste

Rote Früchte, cremig süß, wieder leicht dreckig und etwas aschig, Eichenwürze, Kirschtorte, Schokolade, Tabak 

Finish

Vergorene rote Früchte, und sie werden immer kräftiger und leicht bitter 

Comments

Krass, waren das dreckige Portfässer 

Trinker sind Weltretter My Collection www.whiskyinstitut.de
rottendon
Connoisseur rottendon Tasting note
22 Oct 2017 11:35 pm
rottendon gave this whisky 79 points
Color
Burnished
Nose

Erstmal sprittig und mindestens genauso verschlossen wie der 12er.  Also für die Johannisbeermarmelade braucht man ´ne Menge Fantasie, aber irgendsowas beeriges ist da, wirkt aber leicht künstlich. Unangenehm finde ich bis jetzt nur den Alkohol, der beißt so, dass man gar nichts riechen kann. Kakao: Check! Tief hinten liegt da auch dieses vergorene, was die anderen schon hatten. Also vielleicht ist da noch etwas Honig, aber der Alkohol dominiert hier wirklich alles. Erwärmt beißt er richtig, hat jetzt aber wirklich Honig satt und ein paar Beeren on top.

Taste

Die Konsistenz ist sehr dünn, Alkohol hat er aber auch hier, war ja auch zu erwarten. Ansonsten Kakao und Schokolade auch hier, evtl. etwas Honig, Fruchtigkeit finde ich keine, dafür etwas Minze. Tannine nach hinten in Spuren, aber auch nicht wirklich. Gefällt mir aber deutlich besser als die Nase! Beim zweiten Schluck wird er zum Abgang hin auch etwas sprittig.

Finish

Hm, wie zu erwarten, kurz halt. Weiß gar nicht, was da ausklingt, etwas schokoladig vielleicht...

und wech...

Das Finish war kürzer als beim Legacy. Also ja, nachwärmen tut er, aber der ist so schnell von der Zunge verschwunden...

Comments

So richtig schlecht finde ich den gar nicht, ist auch süffig und ziemlich unkompliziert. Das leicht sprittige macht er irgendwie auch wieder wett, nur vom Port merkt man halt nicht viel. An Port erinnert da nur die Farbe. Aufgrund der extrem schwachen Nase und dem viel zu kurzen Abgang tu´ich mich gerade echt schwer. 79 oder 80?

Muss mal die Base fragen...

Die Base hat entschieden, 79,4.

Notes aus einer Online-Chatverkostung.

Gruß von hier...
Monte Gehro
Expert Junior Monte Gehro Tasting note
22 Oct 2017 10:58 pm
Monte Gehro gave this whisky 79 points
Color
Deep copper
Nose

Rote Früchte, Johannisbeeren und Trauben, künstliche alkoholische Süße und gleichzeitig Säure

Taste

Erst weinig, halbsüße Trauben, mittlere Kakaoschokolade, leichte Schärfe auf der Zunge

Finish

Recht angenehm. Süße und beerige Noten, machen Platz für würzige Holzaromen, Kakao und Espresso dann zum Ende. Den Abgang finde ich das beste hier.

Comments

Eigenartig für ein Portfinish. Unrunde Nase, aber interessanter Abgang. Trotzdem irgendwie süffig.

Vor ca. 6 Monaten hatte ich diese Abfüllung in einer Blindprobe. Ohne konkrete Notes, die Tendenz war jedoch die selbe.

Als Neuling brauch' ich keine Signatur.
Marko_I
Connoisseur Marko_I Tasting note
22 Oct 2017 9:35 pm
Color
Deep copper
Nose

eher herb/trocken als süß, das ist Beerenfruchtigkeit (schwer zu definieren, Tendenz Brombeere/schwarze Johannisbeere), herber Rotwein, dunkle Schokolade, etwas Zimt... und was nussiges... Walnuss? Pekannus? ein Hauch Ahornsirup?

Taste

eine halbe Sekunde frischen Rosé auf der Zungenspitze, dann fruchtigen Rotwein, dann Schokolade, Kakao und intensive (Wal)Nussigkeit, fühlt sich auf seltsame Weise saftig/süffig und trocken zugleich an, und trotz 3% mehr als Legacy/12 wirkt er zwar geschmacksintensiver, aber nicht kräftiger, eher etwas dünner

Finish

mittel bis lang, warm, Kakao, Walnuss, eine leichte, herbe Beerennote

Comments

Lecker süffiger,  weinig-nussiger Stoff, und für bis zu ~40€ bekommt man zwar einige wenige andere Port Finishes, aber keins mit 14 Jahren. Kaufempfehlung.

"Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
dRambo
Connoisseur dRambo Tasting note
06 May 2017 12:50 am
Color
Amber
Nose

herb kräuterige Bitterkeit, Anklänge von Klebstoff, beerig fruchtige Säure, Eiche, cleane - leicht aufgesetzte Aromen, riecht eher nach Rotwein, denn nach Port, mir mehr Zeit im Glas verschwindet die Bitterkeit, die Fruchtnoten werden schöner - rotes Pflaumenkompott mit Zimt und Rotwein

Taste

rund, weich, dann kommen rote Früchte und sofort beißt der Alkohol in die Zunge, das Brennen klingt wieder ab und der Mund füllt sich mit fruchtigen, säuerlichen, leicht sußen Aromen, staubige Eiche schwingt mit

Finish

herb - würzig, Zimtpflaumig, etwas alkoholisch, wärmend, leicht bitter

Comments

nicht mein Ding der Tropfen, die Bitterkeit und die eigenwillige Säuerlichkeit der Fruchtnote gefallen mir nicht so gut, trotzdem ist gute Qualität vorhanden 

My Collection
StyrianSpirit
Expert Senior StyrianSpirit Tasting note
03 Apr 2017 4:56 pm
StyrianSpirit gave this whisky 86 points
Color
Auburn
Nose

Der Portwein duftet schon beim Entkorken und ersten Einschenken. Die Bourbonfassaromen werden ebenfalls deutlicher, alles kommt sehr "schwer" rüber. Mich erinnert er da in Farbe und Geruch etwas an den Aberlour Double Cask 16y.

Taste

Kommt sehr stark in den Mund -- rebellisch auf der Zunge, aber keine Spur brennend. Das Portfinish kommt schön durch, später etwas Eiche und dann dunkle Früchte. Beim zweiten Schluck eine wirklich schöne Rumtopf-Note.

Finish

Mittellang, der dunkle Port- und Früchtemix bleibt im Mund.

Comments

Vielleicht noch eine Nebensächlichkeit: Der Korken wirkt sehr hochwertig und ist äußerst angenehm anzugreifen.

My Collection
schero
Expert Senior schero Tasting note
01 Jun 2018 9:19 am
schero gave this whisky 82 points
Color
Russetmuscat
Nose

Rote Früchte, Brombeeren und Pflaumen, sehr getreidig und malzig, dreckige Portnoten, ölige Werkstatt

Taste

Wieder Brombeeren, Eichenwürze, cremig, süß aber auch leicht spritzig, pfeffrig 

Finish

dreckige und rote Früchte, angenehme Wärme, süße Eichenwürze

Comments

Blindtasting-Tip
Highlands
Tomatin
Port Wood
46%
14 Jahre

Trinker sind Weltretter My Collection www.whiskyinstitut.de
wisekycourse
Expert Senior wisekycourse Tasting note
12 Apr 2018 4:09 pm
wisekycourse gave this whisky 84 points
Color
Amontillad
Nose

douceur vanillée et fruits rouges! un peu de boisé en retour et des épices douces

Taste

fruits macérés tirant sur les baies rouges, épices,puis velouté chocolaté aux narines,surprenant et agréable,retour par la vanille et du boisé un peu humidifié

Finish

moyenne sur les fruits ou cette sensation de fruits rouges,un peu à la Redbreast!

Comments

Un très bon dram ,comme quoi on peut trouver de bonnes bouteilles pas chères qui vous rendent heureux,un bon moment!

My Collection
Glen Krid
Member Senior Glen Krid Review note
31 Mar 2018 4:45 pm
Glen Krid gave this whisky 84 points
Weighted Rate
84.1
Nose
84
Initial taste
85
Body
85
Finish
85
Price
82
Presentation
81

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login