Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

New reviews and notes

  • Sort notes on 
  •   Total notes: 170642
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:58 am
Color
White wine
Nose

Nussig und jung im ersten Eindruck. Frisch und etwas Gras.

Taste

Auch hier zunächst vor allem nussig. Dazu Zitrusaromen. Er belegt etwas die Zunge und bleibt trocken.

Finish

Eher kurz mit einer feinen Bitterkeit.

Comments

Für mich erscheint dieser Whisky leider etwas zu jung abgefüllt.

larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:09 am
Color
White wine
Nose

Zunächst sehr trocken und sogar leicht herb. Frischer grüner Apfel. Erst spät süßer aber dann immer noch mit einer Getreidenote.

Taste

Pfeffrig. Etwas Zimt und viel Apfel.

Finish

Eher kurz aber weiterhin würzig.

Comments
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:03 am
Color
Pale gold
Nose

Viel Vanille und grüner Apfel. Etwas Karamell.

Taste

Vanille, Sahnetoffee. Apfel. Röstaromen. Popcorn.

Finish

Mittellang und fruchtig.

Comments
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:19 am
Color
White wine
Nose

Auffällig parfümierte Nase. Deutliches Pfefferminz und etwas Menthol. Wird erst sehr spät etwas süßer mit Vanille.

Taste

Süßholz. Lakritze. Ein Hauch Zitrone

Finish

Mittellang und süß. Prickelt etwas.

Comments
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:57 am
Color
White wine
Nose

Würzig-krautig. Für mich eine typische Mortlach-Nase. Etwas Waldmeister. Eher herzhaft als süß.

Taste

Mediterrane Gewürzmischung. Etwas Basilikum. In Summe aber sehr leicht und eher dünn.

Finish

Kurz aber mild.

Comments
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
26 Apr 2018 9:57 am
Color
White wine
Nose

Grasig frisch. Wird mit der Zeit im Glas langsam süßer. Etwas Vanille und Toffee. Zum Schluss ein Anflug von Birne.

Taste

Leicht pfeffrig. Deutliche Citrus-Frische. Etwas adstringierend.

Finish

Kurz und unauffällig. Etwas Eiche.

Comments

Interessante junge Nase aber in Summe leider etwas nichtssagend.

theograph
Expert Senior theograph Tasting note
26 Apr 2018 8:14 am
Color
Yellow gold
Nose

Malzig, salzig, leicht parfümiertes Holz, helle, gelbe Früchte, tropische Fruchtnoten, Minze, Gartenkräuter, Latschenkiefer, spät folgt eine dezente Käsenote;

Taste

Rauch und Malz im Einklang, cremig süß, helle gelbe und tropische Früchte, Zucker, Salz, Minze, Latschenkiefer; mit Wasser kommt deutlich mehr Rauch und Tabak, minimal fleischige Noten;

Finish

Frisch, fruchtig und salzig, Eiche, Minze, abschließend bleibt trockener aschiger Rauch; mittellang;

Comments

Ein (unerwartet) schöner, maritimer und fruchtiger Single Malt! Das 2nd fill Fass hat wunderschöne Aromen mitgegeben, der maritime Charakter und die Minze- und Kräuternote gefallen mir sehr gut! Kein "no-brainer" aber ein schöner Tropfen! 

#199 CA
malt-n-taste
Expert Senior malt-n-taste Tasting note
26 Apr 2018 8:59 am
Color
Mahogany
Nose

Das erste, was in die Nase dringt, ist der Alkohol. Kein Wunder, der ist ja auch reichlich vorhanden. Aber er ist weich, gar nicht beißend, dafür sehr fruchtig, mit Sherry und den sherrytypischen Noten: Rosinen, Rumtopf dunkle Früchte. Die Pflaume (als Frucht und als Mus) macht sich besonders bemerkbar. Dann kommt Holz. Altes, durchtränktes, fast ein wenig muffiges Holz (was nicht negativ gemeint ist). Später dann wird der Geruch süßer und reifer. Vollmundig ist er jetzt, man schmeckt die Rosinen beim riechen geradezu auf der Zunge. Wieder eingelegte Früchte, noch später dann ein Wechsel zu Vanille, Zimt(?) und ganz wenig Schokolade, Röstaromen(?) und ein Hauch von Salzigkeit. Mit ein paar Tropfen Wasser schließlich wird der Whisky intensiver, frischer. Definitiv ein Gewinn. Die anfängliche Alkoholschärfe ist weg, aber er hat noch (Zitat) "volle Rosine".

Taste

Zu Anfang schmeckt man auch auf der Zunge deutlich den Alkohol. Dann überwiegen Noten von frischer Säure aus hellem Obst. Das wechselt dann aber schnell zur Sherrywelt mit ihren bekannten Noten. Mit der Weichheit und Süße des Sherrys kommen auch angenehme Holznoten, eine schöne Nussigkeit (Walnüsse) und eine ganz leichte Bitternote (Mandel?) zum Schluss.

Finish

Im Abgang spüre ich den Dalmore bis irgendwo in der Mitte der Speiseröhre (jetzt mal ohne genaue Anatomiekenntenisse geschätzt), und da hält er sich auch mittellang auf. Schön warm macht er da. Deutlich länger registriere ich Alkohol und Aromen im Mundraum, und das gefällt mir sehr gut. Von jedem Schluck dieses Whiskys hat man lange etwas.

Comments

Da hat Taste-ination mal wieder einen ganz tollen Tropfen gefunden. Hier wird die Aromenwelt rund um den Sherry gepaart mit den sauren und fruchtigen Aromen von frischem, helllem Obst. Dazu ein kleines bisschen Holz und eine Spur Schokolade. Na gut, die Arbeit hat das Fass gemacht, aber schöner hätte man das Rezept kaum zusammenstellen können. Ganz großes Kino!

Notes taken from www.drambo.de

GLEN MAUR
Connoisseur GLEN MAUR Review note
26 Apr 2018 8:18 am
Weighted Rate
87.7
Nose
87
Initial taste
87
Body
88
Finish
88
Price
88
Presentation
89
Signature Picture My Collection
GLEN MAUR
Connoisseur GLEN MAUR Review note
26 Apr 2018 7:27 am
Weighted Rate
87.7
Nose
87
Initial taste
88
Body
87
Finish
88
Price
87
Presentation
90
Signature Picture My Collection
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:29 am
Weighted Rate
71.8
Nose
75
Initial taste
70
Body
70
Finish
71
Price
75
Presentation
71
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:08 am
Weighted Rate
82.6
Nose
81
Initial taste
84
Body
84
Finish
82
Price
80
Presentation
84
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:08 am
Weighted Rate
83.5
Nose
84
Initial taste
86
Body
84
Finish
82
Price
80
Presentation
83
Calmar
Expert Senior Calmar Tasting note
26 Apr 2018 7:07 am
Color
Amber
Nose

Сдержанный, влажный, свежеоструганная доска, минеральные нотки, кондитерские нотки - сливочный крем, ваниль; цветочные и медовые оттенки, растёртое зерно. С водой - проявляются нотки зелёной травы, камфоры, сильнее солодовые оттенки;

Taste

Мощный, чуть резкий, терпкий дуб, перечная волна, ваниль, корка грейпфрута, цветочные оттенки, лёгкая парфюмерность, солодово-зерновые нотки, горько-ягодные оттенки - рябина, калина; С водой - становится резче, беднее, больше зерна, пыльная древесина;

Finish

Пряное, согревающее, корка апельсина, имбирь, горечь молодой коры, леденцовая сладость, лёгкие хвойные мотивы. С водой - чуть мягче, проще, больше пряности, сладости.

Comments

Хороший молт, нужно с ним немного поработать и он раскроется, хотя вначале кажется очень простым, в развитии проявляются и глубина и сложность.

jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:34 am
Weighted Rate
81.8
Nose
83
Initial taste
81
Body
82
Finish
82
Price
80
Presentation
82
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:28 am
Weighted Rate
82.2
Nose
82
Initial taste
82
Body
84
Finish
82
Price
80
Presentation
82
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:16 am
Weighted Rate
78.8
Nose
77
Initial taste
80
Body
78
Finish
77
Price
82
Presentation
82
GLEN MAUR
Connoisseur GLEN MAUR Review note
26 Apr 2018 7:49 am
Weighted Rate
88.6
Nose
89
Initial taste
88
Body
88
Finish
89
Price
88
Presentation
90
Signature Picture My Collection
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:52 am
Weighted Rate
82.8
Nose
84
Initial taste
81
Body
81
Finish
84
Price
82
Presentation
86
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:56 am
Weighted Rate
82.6
Nose
82
Initial taste
81
Body
83
Finish
83
Price
84
Presentation
84
jeoff
Member Senior jeoff Review note
26 Apr 2018 7:45 am
Weighted Rate
80.3
Nose
80
Initial taste
81
Body
80
Finish
78
Price
84
Presentation
81
mema82
Expert Senior mema82 Review note
26 Apr 2018 6:44 am
Weighted Rate
85.7
Nose
84
Initial taste
86
Body
86
Finish
86
Price
85
Presentation
88
mema82
Expert Senior mema82 Review note
26 Apr 2018 5:38 am
Weighted Rate
88.3
Nose
90
Initial taste
88
Body
88
Finish
88
Price
85
Presentation
90
mema82
Expert Senior mema82 Review note
26 Apr 2018 5:17 am
Weighted Rate
87.8
Nose
89
Initial taste
88
Body
87
Finish
87
Price
89
Presentation
87
Andytka3
Connoisseur Andytka3 Review note
26 Apr 2018 5:27 am

N- White chocolate cookies with creamy milk, floral infused sweet toffee that are easily likeable. Honey coated wooden board lift up the earthy aspect of it, with engaging vanilla and evolve around various floral+caramel coated nuts. Pleasantly complex, harmless and soothing throughout.


P- Bright, citrus-y and thick vanilla with spicy puffy sweet woody phenol smokes, good biting strength as it should be. Solid built with plenty of charming nuance. Integrated sweet floral notes that are actually quite feminine, smell good for sure, but get wee soapy as it lingers on palate.


F- Long and velvet, addictive spicy zesty strength at back palate, echoing white fruits fragrant with baked all-nuts pies.


— at The Whisky Bar, Kuala Lumpur.

Weighted Rate
88.8
Nose
90
Initial taste
87
Body
89
Finish
90
Price
88
Presentation
88

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login