Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Scotch Universe Single Velocity of Light - 70° U.1.1' 1824.2"

Overall rating 22 votes 83.30
Category
Single Malt
Bottler
Scotch Universe (SU)
Vintage
2009
Bottled
2016
Casktype
1st Fill American Bourbon Barrel
Strength
53.7 % Vol.
Size
700 ml
Added on
09 Sep 2016 12:10 pm by RoyC
UncoloredNon-chillfilteredCask StrengthSingle Cask Whisky

one in wishlist

14 × in collection

My 4 x 25 ratings

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

Average 4 x 25 rates

Nose 21
Taste 24
Finish 18
Balance 22

Tastingtags

3 Notes

Lorion
Expert Senior Lorion Tasting note
17 Oct 2017 2:09 pm
Lorion gave this whisky 73 points
Color
Pale gold
Nose

Süß strömt es in die Nase. Vanille und Alkohol. Karamell. Honigmelone könnte man ausmachen. Frisch, spritzig und süß. Der Alkohol kühlt die Nase, es erinnert an Eukalyptus. Eine Spur zu alkoholisch für meinen Geschmack. 


Taste

Zuckersüß, alkoholisch prickelnd und kräftig. Vanille wieder, sehr stark am Gaumen. Der Alkohol ist zwar deutlich da, dafür bringt er die schöne Süße stark hervor. Das Nachschmecken ist leicht süßlich, etwas bitter (Eichenaromen sind aber nicht da).


Finish

Kurz bis mittellang. Am Gaumen bleibt noch etwas Süße, er verblasst aber generell schnell.


Comments

Schön süß, aber etwas eindimensional und alkoholisch. Immerhin noch 73 Punkte.


Segens
Expert Senior Segens Tasting note
03 Dec 2016 6:51 pm
Segens gave this whisky 86 points
Color
White wine
Nose

honey & grapes and some herbal influence. The alcohol is tickling the nose a bit too much

Taste

honey, & grapes again. Alcohol now much better carrying the fruitiness (a bit like white wine)

Finish

Not too complex but very reasonable and I enjoyed it

Comments

Continuation of the blind tasting second of 24 drams. It reminds me on Imperial! The dram is not too complex I do not believe in and old dram <15 years & 54% alcohol. Nevertheless I liked this dram even if it is no real blast..

Ok I didn't expect it to be that young but at least on alcohol I was not far away :-)

rottendon
Connoisseur rottendon Tasting note
03 Dec 2016 2:16 am
rottendon gave this whisky 78 points
Color
White wine
Nose

Viel Frucht, gelb, und ein Hauch Schwefel sofort. Kristallisiert sich zu Äpfeln mit etwas Getreide, in Richtung Silo heraus. Zum Schwefel gesellt sich ein wenig Karamell. Wird zwar voller und süßer, bleibt aber vom Grundcharakter her ausgewogen. Erwärmt wird er zunehmend saurer, die Getreidenoten nehmen überhand. Eine Weißweinnote kommt hinzu, von der Intensität teilweise beinahe unangenehm, Süße und Frucht sind nur noch weit im Hintergrund. 

Taste

Im Geschmack ist er nun deutlich süßer, allerdings von Beginn an auch mit herben Noten durchsetzt. Ein metallischer Anflug zieht vorbei. Der Antritt ist nicht zu kräftig, eine sprittige Note ist dennoch spürbar. 

Finish

Der Abgang dauert nicht allzu lange, er ist deutlich herb dominiert, eine süße, leicht brotige Belegtheit bleibt am längsten im Mundraum. 

Comments

Ich behaupte mal, das ist wieder so'n junges Ding. Bin mir ziemlich sicher, den schon einmal im Glas gehabt zu haben. Im leeren Glas ganz extrem brotig.

Notes aus einer Blindverkostung. 

OK, den kannte ich noch nicht. Hatte zuerst an den dreijährigen Wolfburn handcrafted gedacht, der war dann im direkten Vergleich allerdings besser. 

Gruß von hier...

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login