Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Ardbeg 1975 Cask # 4718

Overall rating 27 votes 94.08
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottling serie
Committee Reserve for Velier
Vintage
26.12.1975
Bottled
20.10.1999
Stated Age
23 years old
Casktype
Sherry Butt
Casknumber
4718
Number of bottles
238
Strength
46.7 % Vol.
Size
700 ml
Market
it Italy
Added on
13 Jan 2008 2:00 pm
UncoloredNon-chillfilteredCask StrengthSingle Cask Whisky

Average value

€ 4261,36

Tastingtags

3 Notes

Marko_I
Connoisseur Marko_I Tasting note
09 Jul 2015 10:55 pm
Color
Brown sherry
Nose

wow, schon beim Einschenken denkt man, man steht in der Apotheke (aber nicht so'ner weißen neumodischem, sondern DDR-Dorfapotheke mit steinalten, riesigen Holzregalen, in der noch selber gemixt wurde), bitter-medizinisch-kräutrig, Phenol, Eukalyptus, Jod, Salz, Fango-Packung, Boddenwasser, gebohnerter, alter Holzboden, Bahnschwelle, Glutamat... nach einer Weile kommen frische, dunkle Beeren durch... Brombeeren, Holunder

Taste

Hustensaft, Storck Riesen, Zartbitterschokolade, bittere Kräuter, Moos, Erde, altes, angesengtes Holz... man möchte ewig drauf rumkauen, intensiv und vollmundig

Finish

sehr lang, rauchig, bitter, trocken, intensiv

Comments

Wow, ein Ardbeg, der mir richtig gut gefällt und dazu noch'n alter Torfnasenwhisky, der nicht weichgespült ist! Der ist echt gut, eigenwillig, besonders, abgefahren!

"Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
Prof.Schoof
Expert Senior Prof.Schoof Note
09 Mar 2015 12:39 pm

This Whisky was sold for 1.525 € at Whiskyauction in March 2015

ASWhisky
Expert Senior ASWhisky Tasting note
18 Feb 2015 1:57 am
ASWhisky gave this whisky 94 points
Color
Brown sherry
Nose

ein warmer Spätsommer Tag
die Jodlachen im Moorbach schillern türkisfarben in der Sonne
Deine nackten Füße fühlen das torfige warme Wasser
Deine Hände greifen in das weiche Moos
es riecht würzig und bitter nach verblühter Rosmarinheide und Taninen
die dunkelroten Moosbeeren süß und säuerlich
der Wind kommt vom Meer
die fast verblühten Sommerwiesen rascheln
sie riechen wie reife Aprikosen in Lavendelhonig
die Luft schmeckt salzig und würzig schwül
Dein Mund wird feucht

Taste

ein kühles Prickeln
die bittere würzige Rosmarinheide
wird mit dunkler Schokolade überzogen
in zerdrückte Moosbeeren gelegt
eine Alkoholnote mit dunkler Frucht und Schokolade öffnet sich ganz kurz
Tanine verglühen
ätherisch mit süßen gelben Früchten
es bleibt: ein bittersüßes Glühen tief im Rachen das sanft raucht.. wow

Finish

sehr lang
Fassschokolade
Tabak
mal rauchig herb
mal süß und feucht
altes Fassholz leicht bitter
feucht herbe Süße (Aprikose) mit Tabakrauch
sehr charaktervoll

Comments

ein sehr schöner Whisky mit ganz besonders individuellem Charakter
unglaublich komplex und eigen
er hat eine ganz  faszinierende  Stimmigkeit 

von seinem Geruch bis hin zum Abgang

yes! I'm in a new heaven 

unforgettable whisky takes you on a journey, gives you new dreams, awakens your forgotten dreams, moves you out of time.....

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login