Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Deanston 10-year-old

Category Single Malt from Highlands, Scotland
Details Details
Distillery
District Central Highlands
Bottler Distillery Bottling
Bottling serie Pedro Ximénez
Bottled 2016
Age 10 years old
Casktype Bourbon + PX Sherry Cask Finish
Strength 57.5 % Vol.
Number of bottles 180
Size 700 ml
Bottle code P038989.L5 16:33 16256
Price 49.95$ 53.45£ 43.46
Uncolored Non-chillfiltered Cask Strength
Added 15 Dec 2016 8:37 am by CortheFarmer
squaadgras Review note
a couple of days ago
squaadgras gave this whisky 89 points
Weighted Rate
89
Nose
88
Initial taste
90
Body
90
Finish
89
Price
90
Presentation
88
Skiddilly Review note
about a week ago
Skiddilly gave this whisky 87 points
Weighted Rate
87
Nose
88
Initial taste
86
Body
85
Finish
87
Price
92
Presentation
90
rpvdwel Review note
about a week ago
rpvdwel gave this whisky 89 points
Weighted Rate
89
Nose
88
Initial taste
90
Body
89
Finish
89
Price
90
Presentation
88
yggr Review note
about a week ago
yggr gave this whisky 91 points

Weintrauben, Mirabellen, Datteln, Vanillesirup, Karamellbonbon, Buttergebäck, Milchschokolade.
Sehr cremig, toll eingebundener Alkohol, problemlos ohne Wasser genießbar, endloser Abgang.

Kann mich den Meinungen nur anschließen: Was für ein Whisky!!

Weighted Rate
91
Nose
88
Initial taste
90
Body
91
Finish
93
Price
92
Presentation
89
win some, loose some, its all the same to me.
André Note
about a week ago
André gave this whisky 92 points

it most certainly is a very good dram, especially for the price/quality. 

But I find it curious that it is limited at 180 bottles. That seems a little low, according to the fact that there are on this moment 69 of them in collections on Whiskybase, and looking at to the other notes, it was released on the dutch and the german market (at least). 
André
Othorion Tasting note
about a week ago
Othorion gave this whisky 89 points
Color
Russetmuscat
Nose

Dunkler, würziger Honig, Bienenwachs, leicht modrige Beeren, etwas Säure, Süße Orange, Vanille, Blumenwiese, etwas Menthol

Taste

Leicht pfeffriger süßer Antritt, cremig, Honig und Ahornsirup, Rosinen, Orangenmarmelade, etwas Zartbitterschokolade, den Alkohol merkt man kaum, sehr schön eingebunden, da brauch ich kein bzw. kaum Wasser

Finish

mittellang, dunke Schokolade, Waldhonig, etwas Salz und Rosinen

Comments

Lecker!!!

Noface83 Review note
about a week ago
Noface83 gave this whisky 88 points

Nase: sehr verführerisch mit süßem Honig, Karamell, eingekochten Früchten, Vanille und Orangencreme. Aber auch etwas junges Holz, Weinsäure und ein Hauch Schwefel sind vorhanden. Mir gefällt das Wechselspiel zwischen diesen beiden Lagern recht gut. Er wirkt sehr vielschichtig dadurch. 

Die Nase hat schon Ähnlichkeit mit dem berühmten 20er aber man merkt im Detail dann doch die 10 Jahre weniger.

Geschmack: uih heftiger Antritt (oh ja der hat ja auch CS), süß mit Honig und Karamell, mit Vanille aromatisierter Tabak, schwere Sherry-Noten von Rosinen und Schokolade und dann im mittellangen Abgang fast nur noch Sherry. Als hätte man einen Cream-Sherry mit hohem PX-Anteil getrunken. Cremige Süße, Datteln und Rosinen, etwas nussig und ein Hauch Zartbitterschokolade/Holz vom Fass.

Wow - ich glaube mehr geht bei einem 10 Jahre alten Schotten nicht. Für den Ausgabepreis von 50 EUR ganz großes Kino. Nicht ganz so gut wie der 20Y aber nah dran und um einiges günstiger. Gratulation an alle die den im Schrank haben. Leckerer Trinkstoff !

Weighted Rate
88
Nose
88
Initial taste
86
Body
86
Finish
88
Price
90
Presentation
90
schero Tasting note
about a week ago
schero gave this whisky 86 points
Color
Tawny
Nose

Holzig bittere Orangenschale, der Alkohol drückt sehr stark, Nelken gepaart mit einer leichten Schwefelnote, Harz, hinter dem kommt die Süße hier und da durch, kommt aber nie in den Vordergrund, nach dem ersten Schluck verbindet sich alles zu  süßem Fichtennadelextrakt 

Taste

Schön cremig es Mundgefühl mit den Nelken und den Orangenschalen, hier kommt die Süße nun ordentlich durch, Ahornsirup bzw. Waldhonig 

Finish

Starke Eichenwürze, süß untermalt, der Waldhonig bleibt lange kleben

Comments
Wasser macht die Nase angenehmer, an den Aromen ändert es aber nicht viel... 

Ich kann den Hype nicht ganz nachvollziehen... Aber das ist ja Geschmackssache :-) 

Hvdree Review note
about a week ago
Hvdree gave this whisky 90 points
Weighted Rate
90
Nose
88
Initial taste
91
Body
90
Finish
91
Price
92
Presentation
88
Nomnomnomnomnomnom...
art-bett Note
less than a month ago
art-bett gave this whisky 90 points

Auf jeden Fall sollte man diesem Malt Zeit geben. Er entwickelt sich je länger das Glas in der Hand angewärmt wird, und zeigt dann sein volles Aroma.

1 bottle found in the Marketplace

1auction

Low as
€ 150.00

Overall rating
27 member votes
89.32
Average review ratings
Weighted Rate
89.14
Nose - Aroma
88.00
Initial taste
89.25
Body
89.13
Finish
90.00
Price
89.88
Presentation
88.75
Tags

No tags added. Be the first!

Share this whisky
Forgot your password?

Login to Whiskybase