Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

BenRiach 15-year-old Sauternes

Category Single Malt from Speyside, Scotland
Details Details
Distillery
District Speyside
Bottler Distillery Bottling
Bottling serie Wood Finish Series
Bottled 20.11.2014
Age 15 years old
Casktype Sauternes Wine Casks Finish
Strength 46.0 % Vol.
Number of bottles 4158
Size 700 ml
Bottle code LH11397
Barcode 5060399680004
Price 69.90$ 74.79£ 60.81
Uncolored Non-chillfiltered
Added 19 Feb 2015 6:01 pm by z-imaging
peatbogger Review note
about a week ago
peatbogger gave this whisky 87 points

Fresh and enjoyable.

Weighted Rate
87
Nose
87
Initial taste
86
Body
87
Finish
88
Price
87
Presentation
87
peatbogger Tasting note
about a week ago
peatbogger gave this whisky 87 points
Color
Deep copper
Nose

Sweet with vanilla to arrive first, then apricots, a little honey, mild pepper, underneath is a darker wood, almost a little dry and bitter.

After some time in the glass the apricot kind of fades in favour of red apples.
Taste

Fruity, apricots, plums, peppery at the back of the mouth.

Quite a bit of nice oakyness.
Finish

Reasonably long, starts a bit spicy, then some fruity sweetness before a lingering note of marzipan and almonds.

Comments

Nice with a lesser sherried BenRiach, the sauternes cask finish works well.

MM-Speyside Review note
less than a month ago
MM-Speyside gave this whisky 80 points
Weighted Rate
77
Nose
80
Initial taste
79
Body
79
Finish
75
Price
61
Presentation
85
Okto-Bull Tasting note
a couple of months ago
Color
Amontillad
Nose

Direkt weht mir eine volle Breitseite dunkler Früchte und Schokolade entgegen. Dazu mischt sich ein ganz kleine Portion Schwefel. Der Sherry kommt deutlich nach den ersten paar Nasen zum Vorschein. Muskat, Pfeffer und Nelken kommen hinzu. Auch ein wenig Schwarzbrot ist dabei. Kaum Alkohol. 

Taste

Der ist schön vollmundig und cremig. Der Alkohol ist nur ganz leicht zu spüren und stört absolut nicht. Wieder dunkle Gewürze, diesesmal zusammen mit Lebkuchen. Auch der Sherry ist wieder mit einer ordentlichen Portion Eiche.

Finish

Der Abgang ist kurz bis Mittelgang, auch wenn die Eiche nochmals kurz anklopft. Wieder schön würzig und Sherry-geschwängert. Im Gaumen bleibt es bitter-süß mit Schokolade und Eiche zurück. 

Comments

Der ist lecker. Wenn der noch ein wenig mehr Schwefel zeigen würde, dann wäre der genau in meinem Beuteschema.

Notes aus einer Blindverkostung
vojt466 Tasting note
less than a year ago
vojt466 gave this whisky 85 points
Color
Deep copper
Nose

Vinná réva, vanilka, tropické ovoce (ananas) - sladkokyselé, kořeněné

Taste

Opět vinná réva s vystupujícími tóny tropického ovoce a kořeněnosti

Finish

Dlouuuuuhýý, sladký s jemnou dřevitostí

Comments

Moc dobrá

Bosi Tasting note
less than a year ago
Bosi gave this whisky 83 points
Color
Deep copper
Nose

Nach etwas Schwefel, der schnell verfliegt, folgen roter Apfel, Malz, Eiche, Vanille und ganz zuletzt eine Spur Rauch.

Taste

Der erste Eindruck ist Eiche, danach wird es süßer mit Nougat , Honig, Crème Brulée und Zimt.

Finish

Der mittellange Abgang ist wunderbar weich und Muskat, Honig, Würze und Kakao verbleiben.

Comments

Ein wirklich guter Whisky, mit viel Würze, aber durch das Alter angenhem weich. Jedoch ist das Sauternes Finish für mich kaum spürbar.

[my-collection] [my-marketplace]
rottendon Tasting note
less than a year ago
rottendon gave this whisky 80 points
Color
Deep copper
Nose

Irgendwie buttrig und fruchtig mit Keksteig, insgesamt aber recht verhalten, eher zarte Aromen. Wird mit der Zeit glatter und cremiger, sahniger finde ich.

Taste

Ich finde auch hier den Sauternes spürbar, Säure und weinige Anklänge, die allerdings etwas auf den BenRiach aufgesetzt wirken. Dieser bringt karamellige Süße und hinten einen Tick Eiche.

Finish

Speziell zum Abgang hin ist der BenRiach auch etwas sprittig, finde sogar einen Hauch metallische Anklänge unter den Apfelschalen, die auch ich hier erstmals als klare Note finde. Hinten im Rachen eine ziemlich bitter-saure, stark adstringierende Mischung, die wie der ganze Abgang mittellang bis lang bleibt.

Comments

Meiner ist der auch nicht. Mir fehlt hier die Harmonie. Der Sauternes ist auch hier zu finden, wirkt aber nicht stimmig.

Notes aus einer Online-Chatverkostung.

Gruß von hier...
Okto-Bull Tasting note
less than a year ago
Color
Old gold
Nose

sofort stehen Würze und Süße nebeneinander im Glas; minimalster Rauch; der Alkohol ist spürbar mit einer leichten Mentholnote im Hintergrund; weiße, süße Trauben; ein klein bisschen Weißwein; ein wenig Honigmelone; ein ganz dezenter Muff legt sich über die Aromen; rötliche Äpfel; Vanille und Eiche; 

Taste

cremig und ordentlich schokoladig; Honig und Vanille; dann wird es leicht bitter und würzig mit Eiche und ein wenig Pfeffer; Muskat ist auch da; der Alkohol ist spürbar; rote Äpfel; leichter Rauch?!; den Wein merke ich hier nicht mehr, maximal merke ich eine leichte Säure, die an Weißwein erinnert

Finish

kurz bis mittellang; Eiche und wieder Pfeffer und Muskat; wieder leichte Säure, dazu wieder eine gute Portion Würze; helle, grüne Äpfel (die die so schön künstlich glänzen) bleiben im Gaumen zurück (eher nur die Apfelschale); 

Comments

Der Whisky erschließt sich mir nicht wirklich. Genaue Aromen kann ich nur im Abgang (Apfel) ausmachen. Das Finish im Sauternes-Fass bemerke ich lediglich in einer leicht säuerlichen Note in Geschmack und Abgang. Nicht meiner. 

Marko_I Tasting note
less than a year ago
Color
Deep copper
Nose

Honig, Aprikosenmarmelade, etwas Pfeffer... Wasser kitzelt mehr Frucht raus: Honigmelone, Pfirsich- und Birnenkompott, Sahnecreme

Taste

dunkel-fruchtig, Pflaumenmus, Brombeere, schwarze Johannisbeere?, Grapefruit... ziemlich trocken, dazu Eiche, Zartbitterschokolade, Walnuss

Finish

lang, viel Walnuss, Kakao, Pfeffer

Comments

Lecker, das ist so einer, den will man nicht runterschlucken, weil's auf der Zunge so toll ist!

"Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15
aw-home Review note
less than a year ago
aw-home gave this whisky 74 points
Weighted Rate
74
Nose
78
Initial taste
75
Body
76
Finish
76
Price
50
Presentation
75
1 bottle found in the Marketplace

1on sale

Low as
€ 96.90

Overall rating All versions
68 member votes
85.33
Average review ratings All versions
Weighted Rate
79.23
Nose - Aroma
81.67
Initial taste
80.00
Body
80.67
Finish
79.67
Price
66.00
Presentation
82.33
Tags

No tags added. Be the first!

Share this whisky
Forgot your password?

Login to Whiskybase