Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

Springbank 11-year-old

Overall rating
88.27/100
votes
368
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottling serie
Local Barley
Vintage
02.2006
Bottled
02.2017
Stated Age
11 years old
Number of bottles
9000
Strength
53.1 % Vol.
Size
700 ml 750 ml
Bottle code
17/65
Barcode
610854002664
Added on
08 Feb 2017 5:39 pm by GlenPiWi
UncoloredNon-chillfiltered

Average value

€ 243.73

Tastingtags

56 Notes

Archer
Connoisseur Archer Tasting note
21 Apr 2017 4:24 pm
Archer gave this whisky 88 points
Color
Pale gold
Nose

Man muss ihm ein wenig Zeit im Glas geben. Nach einiger Wartezeit, in der ein Teil des etwas in der Nase stechenden Alkohols verflogen ist, zeigt sich eine kräftige Zitrusnote nicht natürlichen Ursprungs (WC-Ente). Daneben ist die Nase mineralisch, maritim, leicht gesalzen. Honig sorgt nach einer Weile für eine natürlichere Süße.

Taste

Auch im Antritt auf der Zunge findet sich zunächst die Zitrusnote aus der Nase wieder. Hier jedoch könnte sie auch von einer Zitrone und nicht von einem Putzmittel stammen. Auch der maritime Touch aus der Nase kommt hier wieder, der Malt wirkt, trotz seiner 53,1%, frisch, luftig, leicht. Der Alkohol ist sehr schön eingebunden. Geraspelte Mandeln und Walnüsse kommen, auch Eiche ist zu erahnen. Der Malt wird trockener.

Finish

Lang und trocken, mit Zitrus, Mandeln und leicht bitteren Kräutern.

Comments

Parallelverkostung mit Springbank 12 CS Batch 14, 54,2%.

Keine Frage, ein Springbank. Auch ein gut gemachter, sieht man mal von der etwas künstlichen Zitrusnote in der Nase ab. Wenn man mag, kann man für den auch um die 109,- (Ausgabepreis) bezahlen. Muss man aber nicht unbedingt, der immer wiederkehrende 12 CS ist mindestens gleichwertig.

scuse me while I kiss the sky
schero
Expert Senior schero Note
06 Apr 2017 9:27 am
schero gave this whisky 90 points
Trinker sind Weltretter My Collection www.whiskyinstitut.de
drinki
Member Senior drinki Review note
24 Jun 2018 2:22 pm
drinki gave this whisky 88 points

Very beautifull dram. Nice noze and body. A bit creamy on the finish. Quite. A good surprise for a 11 YO

Weighted Rate
87.9
Nose
87
Initial taste
91
Body
89
Finish
84
Price
92
Presentation
85
Glennie
Expert Senior Glennie Review note
26 Mar 2018 11:27 pm
Glennie gave this whisky 88 points

Nose: Citrus, some peat, mild oak, cereals, fresh tropical fruit, grassy and slightly mineral.

Taste: Fruits like mango, papaya and sweet oranges. Icing sugar and som vanilla creme. Towards the end some spicyness. Perhaps ginger and/or mild chilli.


Finish: Some sweet fruitiness with a little spice. Medium length.

Takes water well. Improves it.

Nice dram. OK price/value at the original retail price.

Weighted Rate
87.5
Nose
89
Initial taste
88
Body
90
Finish
87
Price
82
Presentation
85
aphex
Expert Senior aphex Tasting note
15 Mar 2018 11:10 pm
aphex gave this whisky 88 points
Color
Pale gold
Nose

Mineral notes (wet stone, pencil shavings), plasticine. Lemony and oily. Smoky.

Taste

Sharp and mineral at first. White wine and a pinch of salt. Afterwards it's slightly creamy with some vanilla and smoke in the background.

Finish

Long, smoky, peppery.

Comments

I prefer the 16 years old Local Barley from 2016 but this 11 years old is a solid release once again.

Tasting not from september 2017.

Willum
Expert Junior Willum Review note
26 Dec 2017 6:38 pm
Willum gave this whisky 89 points
Weighted Rate
88.5
Nose
89
Initial taste
90
Body
87
Finish
88
Price
89
Presentation
88
McKen
Member Senior McKen Tasting note
24 Dec 2017 2:37 pm
Color
Pale gold
Nose

Lemon, Apple, Mango, Malted barley, Vanilla, Salted butter, Smoke.

Taste

Vanilla, Pepper, Menthol, Honey, Pear, Smoke, Orange.

Finish

Oak, Vanilla, Pepper, Smoke.

Comments
schero
Expert Senior schero Tasting note
07 Dec 2017 11:00 pm
schero gave this whisky 90 points
Color
Pale gold
Nose

Mineralischer Antritt mit spritziger Orangenschale, maritim, nimm2-Bonbons, der mineralische Brennereicharakter drängt sich immer mehr an den Zitrusnoten vorbei, zum Ende hin purer frisch gepresster Orangensaft, Zitronen-Dufterfrischer, Wasser macht ihn orangiger und es kommt auch endlich eine Spur Vanille dazu

Taste

Zitrussüße, mineralisch, eine Spur Rauch, die pure Springbank-Kraft kommt langsam auf, leicht pfeffrig, mit Wasser etwas aschiger aber auch cremiger 

Finish

Leichte Bitterkeit, etwas trocken, dazu leichter Rauch und vor allem viel Orangenschale und typischen Springbank-Charakter 

Comments

Ein Springbank für Springbank-Fans

Trinker sind Weltretter My Collection www.whiskyinstitut.de
Tim Kubi
Member Senior Tim Kubi Tasting note
02 Nov 2017 9:47 pm
Color
Pale gold
Nose

Apfel gepaart mit etwas Zitrone und einem leichten Schwall Rauch 

Taste

Angenehm auf der Zunge trotz 53.1% . Wie beim Nosing sind die frischen Äpfel zu schmecken. Die Zitrone kommt ein wenig hinter den Äpfeln. Mehr Rauch als beim Nosing der sehr gut mit den Früchten harmoniert. 

Finish

Mittellang und sehr erfrischend 

Comments

Ein netter Whisky für laue Sommernächte. 

Nikilema
Member Senior Nikilema Review note
21 Oct 2017 4:25 pm
Nikilema gave this whisky 87 points
Weighted Rate
87
Nose
88
Initial taste
87
Body
86
Finish
89
Price
85
Presentation
85

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login