Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase
Overall rating
86.57/100
votes
89
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Whiskybase.com (WB)
Bottling serie
90.000 bottles on the wall
Vintage
08.10.1997
Bottled
04.04.2017
Calculated age
19 years old
Casktype
Sherry Butt
Casknumber
15404
Number of bottles
562
Strength
58.8 % Vol.
Size
700 ml
Added on
01 Dec 2016 8:33 pm by RoyC
UncoloredNon-chillfilteredCask StrengthSingle Cask Whisky

Average value

€ 129,00

89 × member ratings

Level Username Rating
Member Senior vutzov
100
Expert Senior fgg
90
Expert Senior Zumbar
90
Member Junior Yu Chieh Wen
90
Expert Senior didi1893
90
Expert Junior rwillemze
90
Connoisseur Dre73
90
Member Senior Manti
89
Member Senior KAPITEIN KIPVIS
89
Member Junior maltymalts
89
Member Senior kallehaugedk
89
Member Senior wouterk
89
Super Administrator Ras Mazunga
89
Specialist anthony_holland
88
Connoisseur Hvdree
88
Super Administrator Dirk
88
Expert Junior RobbievdBrink
88
Expert Junior PBoe70
88
Member Senior T.Oldenburger
88
Expert Senior LF96
88
Member Junior BesteB
88
Expert Senior PatSch23_12
88
Expert Senior ducksingel
88
Member Senior Kev
88
Expert Senior Rowald Sweet Empire
88
Expert Senior theograph
88
Expert Senior Leon Fal
88
Expert Junior Peet
88
Expert Senior 404fred
88
Expert Senior Vermont
88
Expert Junior Swiss HP
88
Member Senior Wolf68
88
Expert Senior Tottenham
87
Specialist KayMeertens
87
Expert Junior DavidH.
87
Member Senior IvG
87
Expert Senior bvrsky
87
Expert Junior Gerrit84
87
Member Senior Ben Nevis
87
Member Senior wouger
87
Member Senior Whiskywobbler
87
Connoisseur mer1973
87
Expert Junior Eckibaer
87
Expert Junior Dandaman
87
Expert Senior Faraon
87
Connoisseur André
87
Expert Senior Ikkakumon
87
Expert Senior gerrit de guru
87
Expert Junior Steviebee
87
Expert Senior Zoltavar
87
Connoisseur JacobaEd
87
Expert Senior Dominique69
87
Connoisseur Allandale
87
Expert Senior mr.p9
87
Expert Senior Falnor
86
Member Senior Ganga
86
Expert Junior Mark-E
86
Member Senior Bob Nevis
86
Connoisseur Archer
86
Expert Senior Fabian
86
Expert Junior digs
86
Expert Senior HammerHead
86
Expert Junior Minhawali
86
Specialist Schmausel
86
Member Senior Mark plat
86
Expert Senior Forrest
85
Expert Senior Micha Thorsten
85
Expert Senior Arjo S
85
Expert Junior Berrysaki
85
Connoisseur mad69
85
Expert Junior DeLiCiouS
85
Expert Senior WhiskyU
85
Expert Senior Donald MacDuck
85
Administrator RoyalScotsman
85
Expert Senior Doppelpass
84
Expert Junior Spyros
84
Expert Senior Mark Renton
84
Specialist Glen Ugie
84
Expert Senior Sir Ardbeg
84
Expert Senior PitchBlack
84
Expert Senior Jour.Ray
84
Connoisseur ARDBERG
84
Expert Senior hummingbird
84
Moderator dram-drinker
83
Expert Senior Pikehunter
83
Connoisseur spigray
83
Member Junior bcrossan
81
Expert Senior JollyRoger
75
Newbie meganhb
55

220 × in collection

Average 4 x 25 rates

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1
Category Rating
Nose
21
Taste
21
Finish
21
Balance
22

Tastingtags

29 Notes

ARDBERG
Connoisseur ARDBERG Review note
27 Dec 2017 11:46 pm
ARDBERG gave this whisky 84 points

A strange beast and my least favourite of the "bottles on the wall" bottlings and not worthy for this occasion for my tongue.

Weighted Rate
84.4
Nose
84
Initial taste
85
Body
86
Finish
85
Price
82
Presentation
82
didi1893
Expert Senior didi1893 Tasting note
03 Nov 2017 7:10 pm
didi1893 gave this whisky 90 points
Color
Russetmuscat
Nose

Strahlend und klar glänzt der Glenrothes im Glas, satter und reiner Bernstein vermischt sich mit einem rötlichen Schimmer. Aus der an der Glaswand haftenden öligen Schliere lösen sich in Zeitlupe dicke und zähe Tropfen welche eine Ewigkeit benötigen um sich wieder ihren Weg ins Glas zurück zu suchen. Dunkle Röstaromen vermischen sich zu Beginn des Nosings mit getrockneten Früchten und einer alten Karamellnote. Süße Fruchtaromen durchdringen die dunklen Sherry- und Karamellaromen, der hohe Alkoholgehalt von 58,8% macht sich durch leichtes Kitzeln in der Nase bald bemerkbar. Mandeln und Haselnüsse vermischen sich mit Honig und Vanille zu einer süßen und fruchtigen Masse aus der sich nach ein paar Augenblicken dezente Schwefelnoten und leicht säuerliche Fruchtaromen lösen. Ein Hauch von gebrannten Mandeln und eine kaum wahrnehmbare Ledernote folgen, dann setzt wieder dieses intensive Aroma nach getrockneten Beeren und süßem Karamell ein. Die Röstaromen und die Nussmischung liegen dezent im Hintergrund, immer wieder kitzelt der hohe Alkoholgehalt in der Nase.

Taste

Intensive Frucht- und Sherryaromen durchziehen beim ersten Schluck würzige Holzelemente, die herben Holztöne werden merklich intensiver während sich die getrockneten Beeren aus der Nase mit den leicht angebrannten Röstaromen vermengen. Hölzerne Schärfe legt sich über die Zunge, eine Prise weißer Pfeffer hüllt den kompletten Gaumen in einen scharfen Nebel. Würzige und herbe Holzelemente vermischen sich mit den getrockneten und dunklen Fruchtaromen, ein Hauch von Grapefruit und anderen Zitrusfrüchten lassen die Fruchtnote herber und säuerlicher erscheinen. Der zweite Schluck wirkt dann merklich herber und dunkler. Trockene Holzstücke ruhen im Mund bevor die Schärfe explosionsartige ihre volle Wucht und Kraft im Gaumen entlädt. Pfeffer, Salz und Schießpulver lassen den Gaumen und die Zunge glühen und versprühen eine enorme Wärme und Hitze. Langsam klingt die Schärfe aus und geht mit herben Holz- und Fruchtaromen in den Abgang über.

Finish

Noch immer glühen die Zunge und der Gaumen. Langsam lässt die holzige Pfeffermischung nach. Alte und trockene Walussaromen vermischen sich mit verwelktem und getrocknetem Laub, der Abgang wirkt jetzt etwas erdig und in Laub gehüllt. Die Zitrusfrüchte kehren zurück, etwas Salz steigt empor und vermischt sich langsam mit der abklingenden Schärfe. Eine dezente Schwefelnote liegt die ganze Zeit dezent im Hintergrund, ein Hauch Leder vermischt sich schlussendlich mit einem Stückchen Vollmilchschokolade. Die getrockneten Früchte blitzten nochmals auf bevor der Abgang erdig, hölzern herb mit einer trockenen Walnussnote langsam ausklingt. Die abklingende Schärfe klebt noch eine Ewigkeit unter der Zunge und im Gaumen.

Comments

Intensiver "dreckiger" Sherry, viel würziges und herbes Holz, eine "brutale" Schärfe und allerlei Nüsse. Besser kann man diesen Glenrothes meiner Meinung nach nicht beschreiben. Ein toller und irgendwie ungewöhnlicher Malt, gefällt mir sehr gut!

☆☆☆ Fassstarker Typ ☆ Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit bis dahin! ☆ Fassstarker Typ ☆☆☆
Whiskywobbler
Member Senior Whiskywobbler Review note
22 Jun 2017 11:58 pm
Whiskywobbler gave this whisky 87 points

Lovely lightly sherried Glenrothes. I find it very back to basic, and delicately complex.

Weighted Rate
87.3
Nose
89
Initial taste
88
Body
89
Finish
87
Price
87
Presentation
80
Zumbar
Expert Senior Zumbar Review note
27 May 2017 6:51 pm
Zumbar gave this whisky 90 points

Very nice, heavily sherried, Glenrothes

Weighted Rate
89.8
Nose
90
Initial taste
90
Body
90
Finish
90
Price
89
Presentation
89
Hvdree
Connoisseur Hvdree Review note
20 May 2017 2:10 pm
Hvdree gave this whisky 88 points
Weighted Rate
88
Nose
88
Initial taste
89
Body
89
Finish
88
Price
89
Presentation
83
Nomnomnomnomnomnom...
mr.p9
Expert Senior mr.p9 Review note
10 Jun 2018 1:09 pm
mr.p9 gave this whisky 87 points
Weighted Rate
87
Nose
88
Initial taste
87
Body
87
Finish
86
Price
87
Presentation
87
Archer
Connoisseur Archer Review note
20 Apr 2018 10:29 pm
Archer gave this whisky 86 points
Weighted Rate
86.2
Nose
87
Initial taste
85
Body
87
Finish
86
Price
87
Presentation
85
scuse me while I kiss the sky
Archer
Connoisseur Archer Tasting note
20 Apr 2018 10:31 pm
Archer gave this whisky 86 points
Color
Deep gold
Nose

Frischer Kuchenteig mit einer ordentlichen Portion Butter... Der Alkohol drückt ganz schön in die Nase; nicht brennend, aber wuchtig. Heidehonig und Vanilleeis, Toffeebonbons, Mandelmus. Und immer noch drückt der Alkohol... Da muss man ganz schön daran vorbei schnuppern. Mit der Zeit frische Schnittblumen, Haselnüsse, Vollmilchschokolade. Crème Brûlée.

Taste

Sehr kräftig und mundfüllend im Antritt, leicht prickelnder Alkohol. Nussig, mit roten Trauben und bitterer Orangenmarmelade als Fruchtkomponente. Karamellbonbon, Kaffeebohnen, herber Honig. Wird mit der Zeit etwas pfeffrig. Wieder diese Kuchenteignote aus der Nase. Etwas holzig und später mit herben Kräutern.

Finish

Mittellang mit Kaffee und Zartbitter-Schokolade, gerösteten Orangenscheiben sowie Mandeln und Nüssen.

Comments

Schön abwechslungsreich ist er, aber er läuft zwischendurch etwas unrund; und auch der Alkohol dürfte etwas weniger präsent sein. Eventuell gewinnt er mit ein paar Tropfen Wasser...

scuse me while I kiss the sky
PatSch23_12
Expert Senior PatSch23_12 Tasting note
08 Mar 2018 3:58 pm
PatSch23_12 gave this whisky 88 points
Color
Deep gold
Nose

wuchtig, der Alkohol drückt den Whisky geradezu aus dem Glas und er kitzelt leicht in der Nase. Das Sherryfass ist präsent, überdeutliche (leicht säuerlich-spritzige) Orangennoten vermengen sich mit würziger Haselnuss und helleren, süßen Mandeln. Frischer Biskuitteig durchmischt sich mit blumigen und honigsüßen Akzenten. Gefällige Nase. 

Taste

Achterbahn. Startet erwartungsgemäß heftig, der Alkohol prickelt, der Sherry walzt sich fruchtig-trocken über die Zunge, dicht gefolgt von Chilischärfe und Holzwürze. Keine Spur von Brennereicharakter, hier spricht allein das Sherry Butt. Englische Orangenmarmelade, ausbalanciert zwischen saftig-süß und zestig-frisch, dazu eine Handvoll Studentenfutter.

Finish

Im Finish lang, die Aromen steigen honigtönig im Rachen wieder auf

Comments

Sehr schöner Glenrothes, der auch gut Wasser verträgt (evtl. sogar braucht)

Dre73
Connoisseur Dre73 Review note
02 Feb 2018 6:27 pm
Dre73 gave this whisky 90 points
Weighted Rate
90.2
Nose
90
Initial taste
90
Body
91
Finish
90
Price
90
Presentation
90

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login