Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Glenrothes 1997 ANHA

Overall rating 65 votes 89.13
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Anam na h-Alba (ANHA)
Bottling serie
The Soul of Scotland
Vintage
04.1997
Bottled
10.2016
Stated Age
19 years old
Casktype
1st Fill Sherry Cask
Casknumber
7155
Number of bottles
625
Strength
55.3 % Vol.
Size
700 ml
Added on
01 Nov 2016 2:07 pm by Daniel Hohleweg
UncoloredNon-chillfilteredCask StrengthSingle Cask Whisky

Average value

€ 147,00

116 × in collection

My 4 x 25 ratings

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

Average 4 x 25 rates

Nose 23
Taste 23
Finish 23
Balance 23

Tastingtags

16 Notes

Okto-Bull
Expert Senior Okto-Bull Note
14 Aug 2017 6:48 am
Okto-Bull gave this whisky 88 points

Manchmal ist so ne dunkle Sherrysuppe echt lecker.

Hobbit
Expert Senior Hobbit Tasting note
09 Jan 2017 8:24 am
Color
Burnt umber
Nose

Wunderbar! Gleich setzen intensive Sherrytöne ein, dunkle Früchte, leicht muffig modriges Holz, Waldboden, Rumrosinen, Milchschokolade, Cranberries, Orangen, rote Johannisbeeren, Honig, Eiche, Leder, Nelke, Wacholder. Der Alkohol ist gut eingebunden und sorgt lediglich für eine leichte Frische in der Nase. Waldbeermarmelade, Cola, nun eher Kirschen und eine Prise Pfeffer. In der zweiten Nase deutlich gebrannte Mandeln.

Taste

Kirschen und wuchtige Kraft, prickelnd, nun folgt eine tolle fruchtige Sherrysüße, Marmelade, Schokolade, Leder, Eiche, Honig, leichte Röstaromen, Orangen, der Muff ist hier dezenter

Finish

leicht bittere Eiche, Nüsse, trockener Sherry, Leder, eine Spur Salz, Tabak, Kirschen, dezentere Orangen, Kräuter, Preiselbeeren, Lorbeer, angenehm langer Abgang.

Comments

Toller Whisky! In der Nase hat er extrem viel Fasseinfluss bekommen und hier spielt der Sherry in den bekannten Facetten die Hauptrolle. Geschmack und Abgang sind deutlich herber und würziger, nicht so intensiv fruchtig. Hier kann man sicher auch mit Wasser experimentieren, obwohl der Alkohol gut eingebunden ist. Schön, fasslastig und damit leider austauschbar. Malts dieser Kategorie sind heute relativ häufig anzutreffen.

www.Fassstark.de
Noface83
Connoisseur Noface83 Review note
01 Jan 2017 7:26 pm
Noface83 gave this whisky 89 points

Nase. modrig, nasses Laub, getrocknete Orangenschale, tiefer dunkler Sherry mit Noten von Bitterschokolade, schwarzen Kirschen, Cola-Sirup-Süße und Röstaromen. Die Eiche macht sich mit Aromen von Leder und weihnachtlichen Gewürzen bemerkbar. Wasser ändert wenig an der Nase - die Gewürznoten gehen leider etwas in den Hintergrund.

Der Alkohol ist toll eingebunden und es macht unglaublich viel Spaß an dem zu schnuppern. Da ist so viel zu entdecken ! Einzig diese typische Glenrothes-Modrigkeit bringt mich ab und zu aus dem träumen raus.

Geschmack: der erste Einschlag ist heftig. Kirsch-Cola, pfeffrige intensive Eiche, geröstete Nüsse und sprödes Leder. Der Alkohol ist nun aber auch etwas zu spüren, Im Abgang dann sehr viel trockene Olorosso-Noten: Leder, Kaffee, Tabak, eingedickter Orangensaft, Walnüsse ...
Wasser mildert den "Impact" etwas ab ohne das Aroma zu verfälschen. Eher befreit es sogar den Sherry und macht den Whisky süßer und cremiger.
Warm und voll belegt der den ganzen Mundraum und Rachen. Sehr angenehm nach dem heftigen Start im Mund. Der Abgang ist mittellang. 

Gefällt mir richtig gut - wirkt wie ein Glendronach Allardice in Fassstärke mit einem kleinen Schuss Glenrothes -Charakter. Der Gute ist sehr Fass getrieben und hat seine Stärken eindeutig in der Nase. 
Weighted Rate
89.4
Nose
92
Initial taste
88
Body
88
Finish
90
Price
90
Presentation
88
didi1893
Expert Senior didi1893 Tasting note
30 Dec 2016 9:21 pm
didi1893 gave this whisky 90 points
Color
Old oak
Nose

Verbrannte Orangenscheiben und alte Sauerkirschen strömen nach dem Einschenken aus dem Glas. Eine Vielzahl von Gewürzen vermischt sich mit geröstetem Getreide, dunkle Schokolade und ein Hauch nasses Leder steigt aus der würzigen Nase. Der Alkohol ist harmonisch eingebunden, eine dezent säuerliche Note geht in intensives Kirscharoma über. Röstaromen vermengen sich mit einem extremen Kirsch- und Orangenaroma.

Taste

Kühle Kirschen dominieren den ersten Moment bevor heftige Eichentöne im Mund explodieren. Intensive Sherryaromen vermischen sich mit der jetzt scharfen Eiche, ein intensives Kirscharoma liegt über allem. Wieder machen sich Röstaromen bemerkbar, das Lederaroma wird intensiver und hinterlässt ein Aroma nach unreifen Walnüssen. Orangenschalen und würziges Holz spielen miteinander, nasses Laub belegt den hinteren Gaumenbereich. Nasses Leder und ein Hauch trockene, alte Tabakblätter enden wieder in einem feinen Nussaroma.

Finish

Mollig warm startet der Abgang. Noch immer verströmen Röstaromen, Leder und Tabak ein würziges und fein herbes Aroma. Fruchtige Elemente wie Kirschen und Orangen blitzen auf, wunderbar würzig mit einem Hauch Leder und Tabak endet der Abgang. Das Aroma von unreifen Walnüssen klimmt am Ende des Abgangs wieder auf.

Comments

Ein tolles First-Fill Fass hat dem Glenrothes viel gegeben. Es dominieren zwar nicht die typischen dunklen Beeren, jedoch wird dieser Glenrothes von Kirsch-, Orangen- und intensiven Gewürzaromen getragen. Ein toller Malt, gefällt mir sehr gut!

☆☆☆ Fassstarker Typ ☆ Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit bis dahin! ☆ Fassstarker Typ ☆☆☆
WhiteEagle
Member Senior WhiteEagle Review note
06 Aug 2017 6:08 pm
WhiteEagle gave this whisky 90 points
Weighted Rate
89.9
Nose
89
Initial taste
90
Body
90
Finish
92
Price
88
Presentation
89
'Always carry a flagon of Whisky in case of a snakebite, and, furthermore, always carry a small snake.'
MadScientist
Expert Senior MadScientist Review note
14 May 2017 11:24 pm
MadScientist gave this whisky 84 points
Weighted Rate
84
Nose
84
Initial taste
84
Body
84
Finish
86
Price
80
Presentation
84
Kantenmechaniker
Expert Senior Kantenmechaniker Tasting note
14 May 2017 11:12 pm
Kantenmechaniker gave this whisky 91 points
Color
Old oak
Nose

Boah ist der aufgeladen, mit allem, natürlich fett Sherry, man kann den Pflaumenkompott fast schmecken, süß und cremig, und dann natürlich Holz, Holz, Holz, Eichensaft ;-), in allen Belangen intensiv, dabei bringt er aber doch auch eine frische, leicht minzige Komponente mit, altes Leder, etwas Jod, Whisky-flavoured Hickory-Räucherholz für den Grill, das man in Wasser eingelegt hat, ein leichter Barbeque Einschlag ist da, eingelegte Zwiebel, Vollmilchschokolade

Taste

ölig, vollmundig, süß, Schokolade, Sherry und Eiche, Eiche und Sherry, dicht, schwer, dunkel, mir fällt wieder "Eichensaft" als Umschreibung ein, der  fruchtige und cremige Sherry hält dagegen, kurz auch wider die eingelegten Zwiebeln, es wird herber

Finish

herb, Nüsse kommen dazu, etwas Jod, ein Hauch Schokolade, man muss einfach Kauen, dabei kommt immer mal wieder dunkle Frucht zurück

Comments

Fett! Mehr muss man da nicht sagen, Ich mag das Motto "nicht kleckern, sondern klotzen" :-)

Edited on 11-11-2011 at 11:11 am
st7
Connoisseur st7 Note
27 Apr 2017 9:40 pm
Slainte Mhath - Soren, MWLSignature Picture
Patrick93
Expert Senior Patrick93 Review note
24 Apr 2017 5:56 pm
Patrick93 gave this whisky 90 points
Weighted Rate
89.9
Nose
91
Initial taste
90
Body
90
Finish
89
Price
89
Presentation
90
Fight65
Expert Senior Fight65 Review note
23 Apr 2017 9:23 am
Fight65 gave this whisky 90 points
Weighted Rate
89.7
Nose
90
Initial taste
90
Body
89
Finish
90
Price
90
Presentation
89

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login