Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Glenfarclas 1988 Edition N°20

Overall rating 123 votes 89.96
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottling serie
James Clerk Maxwell
Vintage
1988
Bottled
2016
Calculated age
28 years old
Casktype
Sherry
Casknumber
6867,6982,6987-6988
Number of bottles
2400
Strength
46.0 % Vol.
Size
700 ml
Added on
16 Jun 2016 5:53 pm by Schmausel
UncoloredNon-chillfiltered

Average value

€ 250.75

1 bottle available

Lowest price on Market: € 199.00

Buy in Market

Member rates

317 × in collection

My 4 x 25 ratings

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

Average 4 x 25 rates

Nose 23
Taste 22
Finish 21
Balance 22

Tastingtags

20 Notes

Okto-Bull
Expert Senior Okto-Bull Note
01 Sep 2017 9:33 pm
Okto-Bull gave this whisky 89 points

Die Nase ist leicht modrig, der Geschmack ein wenig zu lasch. Der Abgang wiederum ist toll. 

pianoman
Expert Senior pianoman Tasting note
25 Aug 2017 10:25 pm
pianoman gave this whisky 90 points
Color
Russetmuscat
Nose

Milder Sherry, frische Erde, etwas Campari. Geriebene Orangenschale, Marzipan, gemahlene Nüsse.

Taste

Rote Äpfel, Honig, Rosinen, Nüsse. Orangenmarmelade, ein Hauch Lavendel. Dunkle Schokolade mit etwas Pfeffer.

Finish
Comments
Whisky-Tester
Expert Senior Whisky-Tester Review note
08 Aug 2017 3:44 am
Whisky-Tester gave this whisky 91 points
Weighted Rate
91.4
Nose
92
Initial taste
91
Body
91
Finish
92
Price
91
Presentation
91
hs305
Connoisseur hs305 Note
04 Jul 2017 10:04 am
hs305 gave this whisky 90 points

[August, 2016]  Together with friends I emptied bottle no. 2066 that I bought for 144,50 Euro in July, 2016.

In my old rating system (ten scales that translate into WB points: 50 - 66 - 75 - 80 - 82,5 - 85 - 87,5 - 90 - 92,5 - 95) I scored it 90.  My notes state "excellent as usual".

There is no accounting for taste...
Abadon05
Expert Junior Abadon05 Tasting note
28 May 2017 8:15 pm
Abadon05 gave this whisky 91 points
Color
Tawny
Nose

Süße, Erdbeer, dunkle Früchte, kleine Anklänge von Honig, dunkle Schokolade, Zitrone. Insbesondere eine dunkle, fruchtige Süße überwiegt und macht Lust auf mehr.

Taste

Hier macht sich der Fasseinfluss bemerkbar. Die Süße und die Zitrone bleiben, die dunklen Früchte kommen stärker zum Ausdruck. 

Finish

Mittellang. Eine wohlige Wärme und Würze macht sich breit. Etwas trocken und nicht mehr so süß. Orange macht sich jetzt stärker breit.

Comments

Ein typischer Glenfarclas aber unglaublich gut und süffig. Kein Brennen und die Früchte sind gut mit der Süße und dem Honig eingebunden. Einzig der Preis trübt den tollen Eindruck.

Helgo
Connoisseur Helgo Review note
11 Apr 2017 8:40 pm
Helgo gave this whisky 88 points

Wieder mal eine fantastische Nase. Oft schafft es Glenfarclas bei den Sherryabfüllungen mE nicht den Alkohol richtig einzubinden. Im Gegensatz zu der Allgemeinheit empfinde ich den sehr günstigen 105er extrem sprittig und nicht als angenehm. Diese Sonderabfüllung fängt mit einer betörenden Nase an und schließt als komplexes Gesamtpaket mit stimmen Sherrtönen wie Rosinen, Trockenfrüchte, Gewürze, leichte Schokolade und Röstaromen ab. 

Weighted Rate
87.8
Nose
89
Initial taste
89
Body
87
Finish
86
Price
87
Presentation
89
Christian = Sammelbegriff
matts
Expert Senior matts Tasting note
02 Apr 2017 10:40 pm
matts gave this whisky 90 points
Color
Russetmuscat
Nose

Zunächst ein schönes Sherry-Aroma mit Honig, Karamell, Milchschokolade und etwas Pfeffer. Mit der Zeit kommen die einzelnen Fruchtnoten immer besser zur Geltung: allen voran Kirschen, Erdbeeren, Aprikose und Pfirsich, hintergründig Grapefruit. Leder und süßlicher Tabak runden die sehr schöne Nase ab. Der Alkohol ist richtig gut eingebunden und kaum wahrnehmbar.

Taste

Von der ersten Sekunde an ein elegantes, fast cremiges Mundgefühl. Anfänglich dominiert geschmacklich Vanille, bevor sich geballt Pfeffer und Ingwer aufbäumen. Diese volle Kraft wird dann zunehmend süßer. Der süße Früchtemix erinnert mich an eine samtige Waldfruchtmarmelade: Heidelbeeren, Brombeeren, und ein bisschen Süßkirsche. Immer wieder flackert auch Grapefruit auf, bevor der Geschmack zu süßer Schokolade und trockener Eiche übergeht.

Finish

Ein sehr harmonisches, trockenes mittellanges bis langes Finish: Eiche, Milchschokolade, Espresso und Nuss.

Comments

Der gefällt richtig gut: sowohl in der Nase als auch geschmacklich ist diese Abfüllung sehr vielschichtig und ausgesprochen harmonisch. Komplex und gefährlich gut trinkbar. Gut, dass das Sample "nur" 5cl hatte.

Portlover
Member Senior Portlover Review note
28 Feb 2017 8:35 pm
Portlover gave this whisky 94 points
Weighted Rate
94.2
Nose
94
Initial taste
94
Body
94
Finish
95
Price
93
Presentation
95
dRambo
Expert Senior dRambo Review note
26 Feb 2017 10:46 pm
dRambo gave this whisky 91 points

Nase:süß-sauere Orangen, Zitronenzesten, Pfirsiche, reife dunkle Kirschen, versteckte Holznoten, manchmal blitzt eine Harznote auf


Geschmack:glattes-öliges Mundgefühl, herb-fruchtige-dunkle Sherrynoten(Kirsche) mit Süße, dazu im Kontrast frisch säuerliche fruchtige Orange(nsaft) mit etwas Minze (Orangen TicTac), vollmundig, moderate Eichenwürze die im Hintergrund bleibt, ein wenig Wachs, Blaubeeren, mit etwas Wasser kommt Vanille zum Vorschein und eine Holznote, für mich verträgt er aber selbst die 3 Tropfen Wasser auf 2cl nicht so gut. Im trockenen Glas dominiert eine sehr dunkle Schokoladennote 
Weighted Rate
91.3
Nose
92
Initial taste
90
Body
91
Finish
91
Price
90
Presentation
95
My Collection

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login