Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Lagavulin 1999

Overall rating 265 votes 88.33

Tastingtags

58 Notes

EinSpatzUnterVielen
Expert Senior EinSpatzUnterVielen Tasting note
10 Aug 2017 7:10 pm
EinSpatzUnterVielen gave this whisky 87 points
Color
Gin clear
Nose

starker Rauch, Zigarrentabak, Leder, frisch gespitzte Bleistifte, alte eingetrocknete Tinte, Pflaumenkuchen, Orangenmarmelade

Taste

Teer und dicker dichter Rauch erfüllen sofort den ganzen Mundraum. Lakritze. Dazwischen kämpfen sich tapfer die süßen PX-Noten ans Licht: dicke Rumrosinen, intensive Orangenmarmelade, Brombeeren, Pflaumen und auch Zwetschgen, dunkle Schokolade, Pfeffer. Teer. Gekörnte Fleischbrühe mit Knochen und Rosmarin. Dann rollt die Teer- und Rauchwelle wieder heran mit salziger Gischt im Schlepptau ...

Finish

lang. Die Rosinen und Orangen verklingen in einem See von dunkler Schokolade und etwas Pfeffer, am Ende ist Dein Mund- und Rachenraum noch lange ausgekleidet vom dicken Rauch und vom Teer...

Comments

Der hat was. Intensiv und heiß umkämpfen sich der einfache Laga-Charakter und die PX-Fässer - nicht zu vergleichen mit der Talisker DE, eine ganz eigene Schublade. Unterm Strich gefällt mir der Laga 16 aber besser als die DE (wenn ich mich für einen entscheiden müsste).

Lorion
Expert Senior Lorion Tasting note
18 Oct 2017 10:09 am
Lorion gave this whisky 83 points
Color
Yellow gold
Nose

Starker Lagerfeuer-Rauch, mehr als erwartet. Die Süße lässt nicht lange auf sich warten. Die Süße wird immer intensiver. So süß. u süß. Leicht salzig, Eiche, Datteln. Aromatisierter Rauch ist es nun, da sich die Süße mit dem Rauch vermischt. Interessant.


Taste

Unglaublich süß, auch hier ist es mir etwas zu süß. Es ist eine klebrige Süße, die mit dem Rauch zusammen eine ganz eigenartige Kombination gibt.


Finish

Lang, süß und rauchig.

Comments

Ein kleines Bisschen zu süß, ansonsten durchaus gut.

PunxsutawneyPhil
Expert Senior PunxsutawneyPhil Review note
11 Oct 2017 5:45 pm
PunxsutawneyPhil gave this whisky 88 points
Weighted Rate
87.6
Nose
89
Initial taste
87
Body
88
Finish
87
Price
87
Presentation
87
Signature Picture My Collection My Market
PunxsutawneyPhil
Expert Senior PunxsutawneyPhil Note
11 Oct 2017 5:18 pm
PunxsutawneyPhil gave this whisky 88 points

Good balance between the smoke, peat and thick fish oil like Lagavulin style and the added sweetness. I'm not a fan of finishes, but this is very enjoyable.

I still like the 16yo better and the 12yo CS is in another league.

This would definitely be better at a higher ABV :)

Signature Picture My Collection My Market
EinSpatzUnterVielen
Expert Senior EinSpatzUnterVielen Review note
12 Aug 2017 12:20 pm
EinSpatzUnterVielen gave this whisky 87 points
Weighted Rate
87.3
Nose
87
Initial taste
87
Body
88
Finish
88
Price
86
Presentation
87
kimmosuo
Expert Senior kimmosuo Review note
30 Jul 2017 6:38 pm
kimmosuo gave this whisky 85 points
Weighted Rate
85
Nose
87
Initial taste
85
Body
83
Finish
82
Price
90
Presentation
86
hs305
Connoisseur hs305 Note
21 Jul 2017 3:47 pm
hs305 gave this whisky 90 points

[December, 2015]  Together with friends I emptied a bottle that I bought for 72 Euro in November, 2015.

In my old rating system (ten scales that translate into WB points: 50 - 66 - 75 - 80 - 82,5 - 85 - 87,5 - 90 - 92,5 - 95) I scored this 90.  I took no notes.

There is no accounting for taste...
P.A.O.K.you_are
Expert Senior P.A.O.K.you_are Review note
02 Jul 2017 11:56 pm
P.A.O.K.you_are gave this whisky 89 points
Weighted Rate
89
Nose
89
Initial taste
89
Body
88
Finish
90
Price
89
Presentation
89
Cobo
Expert Junior Cobo Tasting note
25 Jun 2017 10:10 pm
Cobo gave this whisky 85 points
Color
Deep copper
Nose

Lagerfeuer, süßer Sherry, Speck, etwas Jod, Leder

Taste

Asche, typische Lagavulin Aromen, torfig würzig, Espresso, etwas alter Portwein, recht rund

Finish

Lang, sirupartig, torfig

Comments
Marko_I
Connoisseur Marko_I Tasting note
12 May 2017 12:48 am
Color
Russetmuscat
Nose

Direktvergleich 98/14, 99/15, 00/16:
Der Grundstock von Lagerfeuer mit Rosinen und einem Hauch salziger Seeluft ist allen gemeinsam, die Ähnlichkeit ist groß, aber auch die Unterschiede sind recht klar: 98 ist am fruchtigsten, während die anderen beiden sich auf Rosinen und evt. Trockenfrüchte beschränken, habe ich hier Gummibärchen, Weintrauben, rote Stachelbeeren, 00 ist der frischeste, salzigste und kitzelt in der Nase, später kommt Aschenbecher hinzu, 99 ist erst sehr schüchtern (verglichen mit den anderen beiden), entwickelt dann aber eine kräftige Räuchersalaminote.

Taste

Der Rauch ist bei allen dreien "härter", als die Nase vermuten lässt, eher Holzkohle/Asche als Lagerfeuer, dazu Pfeffer, Salz und Kaffee. 98 unterscheidet sich deutlich, er ist am schärfsten und im Gegensatz zu den anderen beiden habe ich hier auch wieder Frucht im Geschmack, Weingummi, rote Stachelbeere, schwarze Johannisbeere. 99&00 kann ich so gut wie nicht unterscheiden, beide weniger stechend als 98, dafür kräftig grasig-bitter, Kaffee, Lakritz... mit viel Phantasie ist 00 vielleicht etwas süßer, schokoladiger, aber ohne Gewähr.

Finish

Im Abgang sind sie sich am ähnlichsten, lang und warm, mit Pfeffer, Salz und Kaffee, bei 98 klingt noch leicht eine dunkel Beerennote nach, 99 hat den meisten Pfeffer, 00 ist am weichsten.

Comments

Tolle Whiskys durch die Bank, kratzen mit ~80€ aber mittlerweile deutlich an der preislichen Toleranzgrenze. Die Unterschiede empfand ich im "täglichen Gebrauch" über die Jahre nicht so gravierend und schaue da in der Regel auch nicht auf den Jahrgang. Hier fällt's natürlich auf. Mir persönlich gefiel jetzt die Beerenfrucht beim 98er am besten.

"Every question I answer will only lead to another question", 'Mother', Lost S06E15

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login