Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

Yamazaki 12-year-old

Overall rating
84.03/100
votes
705
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Stated Age
12 years old
Casktype
American, Spanish & Japanese Oak Casks
Strength
43.0 % Vol.
Size
700 ml
Barcode
4901777020313
Added on
09 Jan 2009 11:12 am
UncoloredNon-chillfiltered

Average value

€ 135,64

107 × in wishlist

705 × member ratings

3096 × in collection

Average 4 x 25 rates

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

All versions

Category Rating
Nose
21
Taste
21
Finish
21
Balance
21

Tastingtags

101 Notes

Slàinte Mhath
Administrator Slàinte Mhath Review note
07 May 2017 5:18 pm
Slàinte Mhath gave this whisky 90 points

Japanese Single Malts with solid age statement are increasingly getting more expensive and hard to find. However, the superb Yamazaki 12 from the oldest distillery in Japan is worth the effort! The nose is fruity sweet and heavy with overripe grapes and blackberries, raisins, nuts and strong vanilla notes. Tastewise, a well-balanced and full-bodied arrival is followed by mild spiciness before the oak complexity kicks in. With its lasting, substantial and slightly dry finish, Mizunara oak maturation gives this malt a delicate and very distinct aftertaste. A piece of art!

RATING: 4.4/5.0 90 pts   ·SUPERB [-]·

Weighted Rate
89.5
Nose
91
Initial taste
90
Body
90
Finish
89
Price
85
Presentation
90
“That's what I do. I drink, and I know things.” (Tyrion Lannister)
ASWhisky
Connoisseur ASWhisky Tasting note
12 Nov 2017 2:03 pm
ASWhisky gave this whisky 86 points
Color
Amber
Nose


süß - Bambus mit Birnenquitte und reifer Aprikose, Bourbonnote

Vanille, leichte Klebernote, süßes Getreide, süße Pappmacheé, gerösteter Kaffee

Taste


weicher Antritt mit süßen Boubonnoten und Frucht, wieder etwas gerösteter Kaffee, fruchtig süß mit einem schönen Biss, gut ausbalanciert

Finish


leichte Alkoholnote bleibt im Mund  :(

mittellang: Birnenquitte, Pocorn, heller Karamell -süß und malzig, angenehmer Abgang

Comments


ein schlüssiger Whisky, ausgewogen und harmonisch von der Nase bis zum Abgang

gefällt mir besser als der 18y

an always welcomed dram  86 von 100 Punkten

unforgettable whisky takes you on a journey, gives you new dreams, awakens your forgotten dreams, moves you out of time.....
didi1893
Expert Senior didi1893 Tasting note
10 Sep 2017 8:42 pm
didi1893 gave this whisky 88 points
Color
Amber
Nose

Blindverkostung: Fruchtige Noten steigen sofort nach dem Einschenken aus dem Glas. Saftige Birnen und saure Äpfel vermischen sich mit fruchtigen Pfirsichen und Aprikosen, dezent säuerliche Fruchtnoten lassen mich an vergorene Früchte denken. Ein paar Spritzer Honig tropfen auf die Obststücke, ein Hauch Vanille durchbricht malzige Süße. Langsam machen sich Nüsse und herbe Holzaromen bemerkbar, überreife Bananen kommen hinzu. Sirupartige Schlieren laufen langsam wieder ins Glas zurück während der "Obstsalat" immer fruchtiger und intensiver wird. Ein paar Spritzer Zitrone und ein Hauch Grapefruit lassen die Fruchtnote säuerlich erscheinen.

Taste

Herbe Holznoten dominieren den ersten Schluck, süßer Honig und Malz folgen sogleich. Herbe und würzige Holzelemente laufen cremig über die Zunge, Butter zerschmilzt im Mund. Langsam stellt sich eine dezente Schärfe ein. Die Schärfe wird intensiver und hölzerne Schärfe vermischt sich mit einer Prise schwarzem Pfeffer. Herbe und trockene Holznoten verströmen ihre würzige Note, dunkle Fruchtaromen liegen im Hintergrund, die Schärfe kehrt wieder zurück und lässt die Zunge glühen.

Finish

Herbe Frucht- und Holzaromen prallen im Abgang aufeinander. Die hölzerne Schärfe liegt noch immer auf der Zunge bzw. füllt den kompletten Mundbereich mit molliger Wärme. Ein Hauch alte und trockene Walnuss steigt aus der Schärfe, herbe und dunkle Holznoten kommen zum Vorschein. Getrocknete Beeren und Früchte geben dem Abgang eine besondere Würze. Cremig und mit einer dezenten Butternote klingt der Abgang langsam aus.

Comments

Würzig, fruchtig und lecker. Dieses Blindsample versprüht die verschiedensten Aromen und ist harmonisch abgestimmt. Toller Malt, gefällt mir!

☆☆☆ Fassstarker Typ ☆ Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit bis dahin! ☆ Fassstarker Typ ☆☆☆
larswehmeier
Expert Senior larswehmeier Tasting note
11 Apr 2018 10:59 am
larswehmeier gave this whisky 84 points
Color
Amber
Nose

Tolle fruchtige Nase. Blaubeere. Nussig. Birne. Honig.

Taste

Sehr mild und elegant im Geschmack. Passt gut zur Nase

Finish

Leider etwas kurz aber mild und angenehm.

Comments
PatSch23_12
Expert Senior PatSch23_12 Tasting note
09 Mar 2018 11:07 am
PatSch23_12 gave this whisky 84 points
Color
Jonquiripe corn
Nose

Birnensaft, eingelegte Pfirsiche und überreife Banane (süß und cremig). Zusätzlich stark floral mit extremer Vanille und leichter Salzigkeit. Man erkennt ihn in den Hibiki-Abfüllungen deutlich wieder. Relativ leicht, blumig, ganz mild würzig (Zimt und Muskat)

Taste

weich, frisch mit leichter Säure (Orangen), dann schlagartig sehr nussig-würzig. Milder Honig. Trockenwürziges Finish, charakteristischer Mizunara-Einfluss spürbar (erdiges Karamell)

Finish

mittellang, wenig spektakulär

Comments

Insgesamt ausgewogen, gut balanciert, aber nichts, woran man sich nach hunderten noch erinnert

Bona
Member Senior Bona Review note
23 Oct 2017 8:04 am
Bona gave this whisky 87 points

Eleganter Japaner mit toller Eiche und Würzigkeit. Nicht mit den meisten schottischen 12ern mit 43% zu vergleichen. 

Weighted Rate
87.2
Nose
87
Initial taste
88
Body
90
Finish
87
Price
80
Presentation
88
Es gibt mehr zu tun als man denkt, es gibt mehr zu denken als man tut
dram_on
Member Senior dram_on Note
22 Sep 2017 12:29 pm
dram_on gave this whisky 80 points

A very good beginner's bottle (it was mine), but now that prices for this one have increased to more than what it's worth, there are other better values out there.

GlenGabriel
Expert Junior GlenGabriel Review note
13 Aug 2017 10:02 am
GlenGabriel gave this whisky 85 points
Weighted Rate
84.8
Nose
86
Initial taste
85
Body
84
Finish
86
Price
81
Presentation
85
My Collection My Market
LukeFive
Expert Senior LukeFive Tasting note
01 Aug 2017 1:29 am
LukeFive gave this whisky 87 points
Color
Yellow gold
Nose

nice full nose, full of orange and lemon zest, vanilla custard, spicy nose, not too complex  and closed on first nosing. Needs time to open

Taste

sweet , rounded zesty arrival, lush on citrus fruits, full on. supported by vanilla custard creaminess , fresh limey development with nutty background...needless to say this is designed for high ball?

Flawless

Finish

Longish, with dairy cream like richness, astringent, at the end bitterish yet balanced  

Comments

I have drank ( and finished ) this bottle with friend alongside with Laphroaig 10 and strathisla 12 and this was by far the best fullest offering of the lot

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login