Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

Bowmore Laimrig

Overall rating
87.89/100
votes
418
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottling serie
Batch 4
Bottled
2014
Stated Age
15 years old
Casktype
Sherry Cask Finish
Strength
54.1 % Vol.
Size
700 ml
Bottle code
L142175 16:08 114
Barcode
5010496004029
Added on
19 May 2014 7:22 pm by edei
Cask Strength

Average value

€ 120.94

Tastingtags

84 Notes

StyrianSpirit
Expert Senior StyrianSpirit Tasting note
21 Sep 2017 7:53 pm
StyrianSpirit gave this whisky 89 points
Color
Auburn
Nose

Beim Laimrig von sanfter Stärke: Der Rauch, die Erdtöne und der Sherry. Die Kräuter geben eine feine Grundierung; alles in allem die -- verglichen mit dem Devil's Casks -- geheimnisvollere, zurückhaltendere Nase.

Taste

Kommt schön ölig in den Mund, der Alkohol prickelt sanft, dann stärker werdend, der Rauch geht eher Richtung Selchrauch, hat etwas von der "Bowmore-Muffigkeit" verloren. Dann kommt eine schöne Kräuternote durch, die den Sherry gut ergänzt.

Finish

Der Abgang wiederum ist eichenbetont und auch die Kräuter- und Waldbodennoten bleiben gut in Erinnerung.

Comments

Dieser Laimrig ist, wieder verglichen mit dem Devil's Casks, der sanftere, rundere Malt mit dem (für mich) angenehmeren Raucharoma. Auch der Laimrig verträgt etwas Wasser und gewinnt dadurch an Sherrytiefe und Fruchtsüße.

My Collection
spigray
Connoisseur spigray Tasting note
24 May 2017 12:59 pm
spigray gave this whisky 88 points
Color
Gin clear
Nose

nice combo of sherry and peat, dried fruit and cow stable. smoked bacon. slightly dusty. polished cedar and sandalwood. hints of incense, hints of tobacco leaves. a real nice oakiness.

Taste

pleasantly dry, the cow stable is gone. the fruit is much fresher than on the nose. orange chocolate, bitter orange jam, hints of solvent - somehow grainy. tobacco again and lots of oak, but very pleasant.

allspice, freshly ground cinnamon.


Finish

long, spicy

Comments

really good stuff for lovers of the peat/sherry combination.

Pollenflug
Expert Senior Pollenflug Tasting note
27 Apr 2017 6:30 pm
Pollenflug gave this whisky 90 points
Color
Auburn
Nose

Anfangs überraschend introvertierter, „bowmore-typischer“ Rauch, der in schweren Sherrynoten zu versinken droht. In den ersten Minuten ist der hohe Alkoholgehalt (54,1%) mit einem ganz leichten Stechen in der Nase wahrnehmbar, verfliegt aber nach einiger Zeit wieder. Rosinen, Pflaumen, schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Orangen, Leder und Pfeifentabak steigen aus meinem Glas empor. Etwas Milchschokolade und bereits würzige Eichenholznoten gesellen sich hinzu. Nach ca. 15 bis 20 Minuten empfinde ich den Rauch intensiver als zu Beginn.

Taste

Kraftvoller Antritt, die 54,1 Volumenprozente schieben im ersten Moment ordentlich an. Ein unglaublich öliges, fast schon cremiges Mundgefühl wird von einer feinen Rauchwolke mit intensiven Sherryaromen umrahmt. Orangen, Rosinen, Johannisbeeren, Kirschen und schwere Noten, wie Leder, Tabak und würziges Eichenholz folgen. Ein Hauch von Salz und Zartbitterschokolade runden die vielschichtige und harmonisch ausbalancierte Aromenfracht ab.

Finish

Langer, rauchiger und sherrylastiger Abgang. Wieder finde ich Rosinen, etwas Tabak, Zartbitterschokolade und würzige Eichenholznoten. Minimale Bitterkeit und leicht trockener werdend.

Comments
www.tomtrinkt.de
Tom na Gruagaich
Expert Senior Tom na Gruagaich Tasting note
19 Jan 2017 10:18 pm
Tom na Gruagaich gave this whisky 90 points
Color
Auburn
Nose

Sherry, Torf, süßlich, frisch, aber auch deutliche Eiche, etwas Minze, Herbstlaub.

Taste

Süß, fruchtig, Torf, Tabak, Sherry, Eiche, Pfirsich und Rosinen.

Finish

Sherry, Torf, herb, aber immer mit einer kleine Süße im Hintergrund, Etwas Menthol, etwas Tabak und Eiche.

Comments

Einer der besten Bowmore OA, die ich kenne (bis einschließlich 25er). Der Darkest ist jedoch vergleichbar gut.

Michael
Archer
Connoisseur Archer Tasting note
16 Jun 2016 7:12 pm
Archer gave this whisky 89 points
Color
Russetmuscat
Nose

Sherrysüßer Rauch mit leichter Schinkennote. Dunkle Schokolade, Leder und Tabak. Mit der Zeit treten Sherry und Rauch etwas in den Hintergrund. Leder und Tabak bleiben präsent, dazu tritt eine tief-würzige Note. Rosinen und Feigen. Etwas Meersalz. Ah, eine sehr schöne Nase.

Taste

Schön ölig rollt er über die Zunge. Feiner Rauch, wenig Torf. Sherrysüße, Milchschokolade. Etwas erdig, lehmig. Leder und Tabak auch auf der Zunge. Eichenaroma. Trotz des kräftigen Antritts wird er sehr schnell "weich" und kleidet den ganzen Gaumen mit im Rauch getrockneten Trauben und Feigen aus. Mit der Zeit wird die Eiche kräftiger.

Finish

Langer Abgang. Schöne Eiche, noch immer Rauch, Rosinensüße.

Comments

Sehr schöner Malt. Sehr gute Balance zwischen Eiche - Rauch - Süße. Ob's die Fassstärkeausgabe des Darkest 15 ist? Wer weiß. Letztendlich egal. Der ist gut!

scuse me while I kiss the sky
Numwierum
Expert Junior Numwierum Review note
21 Jan 2016 8:28 pm
Numwierum gave this whisky 88 points

...nach Zugabe von Wasser, da ich ihn ohne, sehr verhalten finde und der Alkohol doch sehr präsent ist. 

In meiner Nase, sehr viel Frucht...rote Beeren(Brombeeren), dunkle Früchte(Kirschen) und getrocknete Früchte(Rosinen)...Zuckerwatte, eine kleine Briese vom Meer und etwas Rauch vom Kamin, kann er nicht leugnen.
Sehr süßer, fruchtiger Antritt in meinem Mund...Speichel läuft zusammen, es wird jetzt würziger(Eiche) und trockener. 
Die Verabschiedung von ihm, dauert lang und macht die Speiseröhre mollig warm! Er hinterlässt eine gute Erinnerung in meinem Mund, von kräftiger, würziger Eiche, die etwas angekohlt war. 

Schöner Whisky, der besonders zur dunklen Jahreszeit passt...

Weighted Rate
88.1
Nose
92
Initial taste
88
Body
88
Finish
90
Price
85
Presentation
80
dram-drinker
Moderator dram-drinker Review note
26 May 2018 11:11 pm
dram-drinker gave this whisky 89 points
Weighted Rate
89
Nose
88
Initial taste
90
Body
90
Finish
89
Price
87
Presentation
89
dram-drinker
Moderator dram-drinker Tasting note
26 May 2018 11:15 pm
dram-drinker gave this whisky 89 points
Color
Auburn
Nose

Fine smoky, citrus fruits, lemons, sea breeze, iodine,hints of toffee, whiffs of leather couch - very good

Taste

Very punchy, oily, creamy, citrusy, oranges, smoked bacon, no bitter peat, red fruits too

Finish

Long, warm

Comments

Very drinkable and also enjoyable

GlenAli
Member Senior GlenAli Review note
25 May 2018 3:51 pm
GlenAli gave this whisky 91 points
Weighted Rate
91
Nose
90
Initial taste
95
Body
95
Finish
95
Price
75
Presentation
85
Mannix65
Expert Senior Mannix65 Review note
18 Apr 2018 11:56 pm
Mannix65 gave this whisky 88 points
Weighted Rate
88.1
Nose
89
Initial taste
88
Body
87
Finish
88
Price
89
Presentation
88

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 60207205
VAT: NL853809112B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login