Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Glendronach Parliament

Overall rating 1386 votes 88.66
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Stated Age
21 years old
Casktype
Oloroso & Pedro Ximénez Sherry Casks
Strength
48.0 % Vol.
Size
700 ml
Barcode
5060088793473
Added on
25 Mar 2014 6:22 pm by Ras Mazunga
UncoloredNon-chillfiltered

150 × in wishlist

Member rates

4734 × in collection

My 4 x 25 ratings

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

Average 4 x 25 rates

All versions

Nose 22
Taste 22
Finish 22
Balance 22

Tastingtags

124 Notes

Pollenflug
Expert Senior Pollenflug Tasting note
19 Nov 2017 10:55 pm
Pollenflug gave this whisky 91 points
Color
Mahogany
Nose

Vollmundig, intensiv und elegant. Ein üppiges Potpourri von roten und reifen Früchten (Kirschen, Brombeeren & Heidelbeeren) bahnt sich den Weg aus meinem Glas. Hinter dem massiven Sherryeinfluss verbirgt sich eine Vielzahl von Aromen, welche sich während des Nosings nach und nach herauskristallisieren. Saftige Orangen, süße Aprikosen, Grapefruit, Rosinen sowie eine verbrannte Karamellkruste einer Crème brûlée nehme ich wahr. Schwere Gewürze mit reichlich Eiche, gerösteten Mandeln, Zartbitterschokolade, Leder,  Zimt, Walnüssen und Lebkuchen gewinnen rasch an Präsenz. Die Nase ist sehr vielschichtig und harmonisch – einfach wunderbar.

Taste

Nahezu sirupartig benetzt der GlenDronach die gesamte Mundhöhle. Eine angenehme Süße rinnt die Wangen entlang, während auf der Zungenspitze eine dezente Pfeffrigkeit einsetzt und ein leichtes Prickeln verursacht. Der Alkoholgehalt (48%) ist sehr gut eingebunden und verleiht dem Malt stets ausreichend Kraft. Der Whisky startet sehr intensiv, süß-würzig und mit einer subtilen Bitterkeit. Obwohl die verschiedenen Sinneseindrücke normalerweise relativ stark gegeneinander kontrastieren, verschmelzen sie in diesem Fall zu einer harmonischen Symbiose. Die roten und reifen Früchte sind sehr präsent und bilden das sherrylastige Fundament. Reichlich Karamell, Zartbitterschokolade, Kaffee, Leder, Nüsse, Gewürze (Zimt), trockene Tabakblätter, Lebkuchen und Eiche folgen sogleich. Die bereits während des Nosings zu erahnende Komplexität setzt sich geschmacklich nahtlos fort.

Finish

Lang, wärmend und würzig. Zu Beginn des Finishs blitzt eine leichte Pfeffrigkeit letztmalig auf, ehe die schweren Aromen, wie Leder, Zartbitterschokolade, Walnüsse, Gewürze und eine ordentliche Dosis Eiche, die geschmackliche Oberhand übernehmen und den Malt besonnen ausklingen lassen. Am Gaumen entsteht eine dezente Trockenheit und eine deutlich spürbare Bitterkeit.

Comments

Fazit und Bilder auf: https://tomtrinkt.de

www.tomtrinkt.de
didi1893
Expert Senior didi1893 Tasting note
14 Jul 2017 10:20 pm
didi1893 gave this whisky 90 points
Color
Mahogany
Nose

Sirupartige Schlieren kleben an der Glaswand, in Zeitlupe lösen sich ölige und zähe Tropfen heraus. Dunkle Früchte wehen aus dem Nosingglas herüber, tiefdunkles und rostiges Bernstein ruht geheimnisvoll im Glas. Die langen, an der Glaswand klebenden Tropfen ziehen langsam ihre Bahnen während das dunkle Sherryaroma intensiver wird. Beim ersten Nosing füllt sich die Nase mit dunklen und getrockneten Rosinen und Datteln, Röstaromen steigen auf. Dunkles und kräftiges Karamell vermischt sich mit Waldhonig, süßliche Tabakblätter krümeln auf getrocknete Orangenscheiben. Würzige Süße liegt über allem und vermischt sich langsam mit würzigen Eichennoten. Ein Hauch Vollmilchschokolade und ein Duft von heißem Kaffee steigen aus der extrem fruchtigen Sherrynote. Aprikosen und jetzt fruchtig süße Orangen vermengen sich mit dem Honig und Karamell zu einer extrem fruchtigen und betörenden Melange. Die Tropfen an der Glaswand werden immer länger, mein Speichelfluss wird extrem angeregt. Optisch und olfaktorisch stellt der Parliament im Moment eine perfekte Kombination dar. Traumhaft!

Taste

Mild und doch fruchtig intensiv ergießt sich der Glendronach beim ersten Schluck über die Zunge. Dunkle getrocknete Beeren vermischen sich sofort mit würzigen Eichentönen, eine dezente hölzerne Schärfe dominiert im nächsten Moment den kompletten Mundraum. Wieder kommen dezente Röstaromen hinzu, ein Hauch von Leder und trockenen Tabakblätter spielt mit dem fruchtigen Sherryaroma. Saure Grapefruit und andere Zitrusfrüchte vermischen sich im Anschluss mit dunklen und alten Orangen. Das Lederaroma wird intensiver, Zartbitterschokolade wird von kaltem Espresso übergossen. Ein herbes und dezent bitteres Aroma dominiert jetzt den Geschmack. Hier und da blitzen dunkle Fruchtaromen auf, das dunkle Karamell kommt ebenfalls immer wieder zum Vorschein. Insgesamt wirkt der Parliament im Geschmack nicht so fruchtig wie die Nase es vorgibt, sondern wird eher von hölzerner Schärfe und herben Eichentönen geprägt. Die frische Kaffeenote steigt wieder empor, frische Minze und ein Hauch Eukalyptus sorgen für ein frisches Mundgefühl.

Finish

Bittere Espressoaromen und dunkle Zartbitterschokolade starten den Abgang. Eine dezent hölzerne Schärfe und ein Hauch Pfeffer verströmen eine mollige Wärme und halten die herben Aromen fest. Dunkle und getrocknete Früchte liegen dezent im Hintergrund, die Minze tritt dagegen wieder in den Vordergrund. Ein Hauch von sauren Zitrusaromen vermischt sich mit den herben und würzigen Holzelementen. Langsam klingt der Abgang aus und hinterlässt eine dezent herbe Holznote und frische Aromen auf der Zunge.

Comments

Eine wahre Sherrybombe! Dieser Parliament bietet alles was ich mir von einer Sherrybombe erhoffe. Dunkle Fruchte, würzige Holzaromen, Leder, Tabak, Schokolade und Kaffee. Ein toller Whisky, gefällt mir sehr gut!

☆☆☆ Fassstarker Typ ☆ Es ist ein langer Weg zum Whisky-Experten - aber es ist eine schöne Zeit bis dahin! ☆ Fassstarker Typ ☆☆☆
markkuyper
Member Senior markkuyper Review note
09 Nov 2017 11:09 am
markkuyper gave this whisky 87 points
Weighted Rate
87.2
Nose
89
Initial taste
86
Body
88
Finish
88
Price
83
Presentation
87
Albaron
Expert Senior Albaron Tasting note
31 Oct 2017 10:43 pm
Albaron gave this whisky 85 points
Color
Russetmuscat
Nose

Sofort fett Sherry, etwas Alkohol, nach einiger Zeit der Oxidation kann man es auseinander dividieren, Pflaumenmus, Schokolade, etwas Kaffee, auch ein Hauch Schwefel und Kräuter, die aber leider in Richtung Maggi gehen


Taste

Auch hier der süße Sherry, wärmender Alkohol, dann Brombeeren, Kirschsaft und das Pflaumenmus, dazu auch ab und an ein säuerlicher Unterton


Finish

Die Früchte verblassen langsam, die Würze kommt jetzt endlich durch und bleibt dann noch etwas länger, sowie auch die Alkoholwärme recht lange anhält.


Comments

Etwas starker Alkohol, dazu ziemlich eindimensional, Sherry, Sherry, Sherry und dann auch noch ziemlich süss, wohl vom PX Sherry. Einfach too much und leider zuwenig Fasswürze, wobei die eigentlich von 21 Jahren zu erwarten wäre und bei den jüngeren doch auch deutlich, eigentlich zu heftig, zu bemerken ist. Vielleicht ist es hier doch 'nur' ein Finish? Obendrein wird die vorhandene Fasswürze auch noch vom Sherry überdeckt. Wer Sherrybomben mag ist hier aber absolut richtig.


Armin
Grutslurp
Member Senior Grutslurp Tasting note
16 Oct 2017 8:14 pm
Grutslurp gave this whisky 89 points
Color
Tawny
Nose

Cherry, big dried fruit mix (apricots, raisins, cranberries), a sour and musty note which is not unpleasant

Taste

Rather mild and easy, nuts, bitter citrus fruits, dark chocolate.

Finish

Surprisingly short, creamy bitter chocolate (with hazelnuts), fading to a light toasted oak note (baking spices).

Comments

Sample. This is good stuff. There is a musty note throughout, which is definitely more interesting than it is good or bad. 

Donwaldorf
Expert Senior Donwaldorf Tasting note
15 Oct 2017 11:50 pm
Donwaldorf gave this whisky 89 points
Color
Mahogany
Nose

Nous sommes sur un nez très clairement orienté Sherry. Il y a des fruits frais, notamment des fruits rouges. Quelques notes boisées, comme le chêne ou le cirage, se mélangent à des notes Vineuses. 

Taste

Une attaque tout en légèreté, l'alcool est parfaitement intégré. Il y a du boisé, quelques épices, du Sherry en vois tu en voilà et de légères effluves herbacées. Sur la fin de bouche nous sommes principalement sur le cacao et une fine amertume. L'ensemble est plutôt sec.

Finish

Une belle longueur sur des notes principalement boisées comme le Café Moka, la vanille, le crémeux et de légères épices.

Comments

Un très joli dram que ce "Parliament". Une belle complexité dans son ensemble. Un super Sherry  avec une réduction maitrisée qui se boit très facilement. Je le place sur mon échelle personnelle au dessus des 15 & 18 ans.

Kolesnikov17
Member Senior Kolesnikov17 Tasting note
12 Oct 2017 2:17 pm
Kolesnikov17 gave this whisky 87 points
Color
Auburn
Nose

Невероятно сладкий, тут и виноградный сок и красная слива и черника и черная смородина. Мёд, коричневый сахар, корица, кардамон, гвоздика, аромат напомнил ромовую бабу. Сладость сменяется горчинкой. Чувствуется дуб. Слегка отдает запахом из только что открытого сырого погреба. 

Taste

Вкус явно уступает аромату. Немного задубленный, сухой, согревающий. Опять же виноград, слива, мёд. Горчинка виноградной косточки, апельсиновая цедра и кардамон. Плесневелость. 

Finish

Средний. Продолжительный, но недостаточно яркий. Слива, виноград, мокрое дерево, виноградная кость.

Comments
wisekycourse
Expert Senior wisekycourse Note
02 Oct 2017 11:40 am
wisekycourse gave this whisky 87 points

Au nez,sherry caractéristique,un peu fumé,épicé,bois vieux!
En bouche,on attaque sur les épices assez fortes,de la cannelle,de la vanille vieillie,ça a de la profondeur!,puis des fruits mélangés,macérés sur l'orange confite,vieux bois et cuir associés,un côté chocolat torréfié!
En finale,sensation assez complexe,sur le sherry ,les épices,retour de bois sec,côté sucré-mielleux!
Un très bon dram avec une longueur singulière et longue!

My Collection
maltaholic
Connoisseur maltaholic Review note
05 Jul 2017 12:26 pm
maltaholic gave this whisky 89 points
Weighted Rate
88.4
Nose
90
Initial taste
89
Body
90
Finish
88
Price
85
Presentation
85
Macheye
Expert Senior Macheye Note
30 Jun 2017 10:19 am
Macheye gave this whisky 86 points

Almost amazing. Lovely rich, deep and sweet with aromas and nuances I absolutely love. Then again, balance is perhaps not high on today’s menu. I found that my initial nosing and tasting were just fantastic – deep, opulent sherry with almost a confident swagger. But, once my palate had settled into the dram, I struggled to find deeper complexity, and the naturally high level of astringency of the liquid reduced my sense that this was a luxuriant experience and more of a constant sherry-punch in the face. Beauty is in the eye of the beholder though, and there’s more than enough here to enjoy that I can certainly understand why some colleagues rave about this Glendronach.


Full tasting notes: https://www.thedramble.com/tastings/glendronach/glendronach-21-year-old-parliament/

www.thedramble.com - it's a matter of opinion...add yours

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login