Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Talisker 25-year-old

Overall rating 189 votes 91.07
Category
Single Malt
Distillery
Bottler
Distillery Bottling
Bottled
2005
Stated Age
25 years old
Casktype
Refill Casks
Number of bottles
15600
Strength
57.2 % Vol.
Size
700 ml 750 ml
Bottle code
31012444
Barcode
5000281019543
Added on
17 Oct 2007 1:00 pm
Non-chillfilteredCask Strength

Member rates

377 × in collection

My 4 x 25 ratings

Nose
1
Taste
1
Finish
1
Balance
1

Average 4 x 25 rates

All versions

Nose 23
Taste 22
Finish 23
Balance 23

Tastingtags

27 Notes

Helgo
Connoisseur Helgo Review note
06 Jun 2017 6:37 pm
Helgo gave this whisky 92 points
Weighted Rate
91.8
Nose
92
Initial taste
92
Body
92
Finish
93
Price
86
Presentation
94
Christian = Sammelbegriff
Toffie76
Expert Senior Toffie76 Note
19 Apr 2017 1:26 pm
Toffie76 gave this whisky 90 points

Ici, tout est plus fondu que dans la version précédente. C'est moins fougueux et plus linéaire (si je puis dire) .

Cela reste tout de même du haut niveau bien sur, mais en moins explosif.

On retrouve une tourbe plus sage, c'est plus fermé, plus gras également. On est sur un malt plus épais , plus "sirupeux"

Bien sur, un sirop pareil, on en redemande!

Bishlouk
Connoisseur Bishlouk Note
08 Apr 2017 11:13 pm
Bishlouk gave this whisky 89 points
  • Nez: Poivre, fraîcheur végétale, mentholée. Poussière. Plus frais (mais sec quand même) que le batch 2004. La fraîcheur s'estompe, laissant la poussière sèche dominer.
  • Bouche: Douce. Sirop moins vif. Le sel gonfle et devient dominant. Sirupeux.
  • Finale: Le poivre déboule. Épices piquantes. Le frais végétal revient en trombe.
  • Verdict: Moins incisif et moins puissant que le batch 2004, plus fondu, peut-être plus subtil et moins "rentre dedans". Très bon, mais il manque la claque dans la gueule.
  • 89/100.

(Note réalisée dans le cadre d'un face à face de tous les Talisker 25y en brut de fût.)

cuhp
Specialist cuhp Tasting note
29 Jan 2017 6:32 pm
cuhp gave this whisky 84 points
Color
Old gold
Nose

Paper, barley, black pepper, a bit young (?), a dash of peat, vanilla. 

Taste

Wow, the usual "Talisker explosion" with a combination of peat, wood, black pepper. Quite dry. 

Finish

Leather, liquorice, salt, vanilla.

Comments

Well balanced, dry and classic. What's not to like?

puusj
Member Senior puusj Note
05 Nov 2016 2:22 pm
puusj gave this whisky 90 points

Prachtige Talisker. Alle typische Talisker smaken komen er tot in perfectie uit.

-(Malty Mastodons of Epic Maltiness)-
megabreit
Member Senior megabreit Tasting note
16 Sep 2016 8:46 pm
megabreit gave this whisky 92 points
Color
Old gold
Nose

Dunkle Früchte (Kirschen?), leicht verbrannter Zucker, feuchtes warmes Holz

Ein mächtiger Auftritt in der Nase, sehr gefällig
Taste

Karamell und eingekochte Kirschen, leicht pfeffrig mit einer frischen Kräuternote

Finish

Im Abgang trockener werdend ohne die fruchtigen Noten zu verlieren. Ein Anflug von heißem, staubigem Dachboden wird spürbar.

Comments

Toller Whisky mit einem furiosen glühenden Abgang.

Scheiß auf Küsschen. Guten Freunden gibt man ein Bier.
Bosi
Expert Senior Bosi Tasting note
29 Jun 2016 11:18 pm
Bosi gave this whisky 96 points
Color
Amber
Nose

Noten von Eiche, Orange und Mandarine, Meerwasser und Salz, Muskat und etwas Rauch symbolisieren die Vielfalt und Komplexität des Aromas.

Taste

Nun kommen zu der Süße von Fudge und roten Trauben frische, würzige Noten hinzu: Zitrusfrüchte, Nelken, Holz und einige maritime Aromen.

Finish

Im wunderbar langen Abgang finde ich Lakritze, Minze, Kardamom, Chili, Salz und würzige Eiche. Eine sehr leichte Säure ist auch zu erschmecken.

Comments

Der beste Talisker, den ich bis jetzt im Glas hatte. Unglaublich komplex und vielschichtig.

My Collection My Market
aphex
Expert Senior aphex Note
09 Jun 2016 7:41 pm
aphex gave this whisky 90 points

Tasted with 2009 & 2008 releases.

Nose: Close to the 2008. Citrus & prune. Some buttery notes, some jam too.

Mouth: Punchy, peppery, smoky, dry.

Finish: Long, salty and sweet.

My favorite of the 3.

korry78
Expert Senior korry78 Note
24 Apr 2016 11:58 pm
korry78 gave this whisky 95 points

I adore it and I love the fruity and delicate nose! 10 & 18 are good and I really appreciate them but (imho) this is in a another dimension! One of my favorite by far! Simply sublime nectar! Slangeva :)

Signature Picture Signature Picture
rottendon
Connoisseur rottendon Tasting note
10 Apr 2016 10:34 pm
rottendon gave this whisky 92 points
Color
Amontillad
Nose

Na das ist doch mal sofort etwas ganz anderes. Super satt kommt er gleich süß und dunkel fruchtig daher. Nach etwas Standzeit kommen die typischen Talisker Seenoten dazu und der Rauch ist jetzt auch da. Interessanterweise kalt phenolisch. Salz ist darübergestreut, die Fruchtnoten werden betörender. Papayas, Wassermelonen. Jetzt, um einiges später, gehen auch hier die Fruchtnoten weg und mineralische Noten übernehmen das Feld. Trotzdem immer noch süß und wuchtig, ganz anders als beim 18er. Erwärmt gewinnt er nochmals deutlich an Tiefe und Komplexität, er zieht einen quasi ins Glas. Da ist jetzt so viel, zu viel, um alles aufzuzählen, es werden alle Richtungen bedient inkl. Säure und bis hin zum Ammoniak, allerdings stets so dezent und gut eingebunden, dass hier nichts stört. Eine wirklich schöne Nase!

Mh, die Nase hat´s mir ja echt angetan. Diesmal begrüßt er mich mit Zimt, Anis und Majoran...
...diesmal stört mich der Ammoniak etwas, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

Taste

Jo, das ist doch mal Chili. So viel mehr Pepp als der 18-jährige. Beim ersten Schluck drückt der Chili-Catch alles andere so weg, dass die Geschmacksidentifikation erst im Abgang möglich ist. Beim zweiten Schluck geht es. Dunkel malzige Süße, wieder viel Gestein, jetzt aber auch deutliches Fass, nur wenig sauer aber dafür tanningeladen kommt die Eiche; Tabak und Leder. Salz kann ich hier nicht finden.

Finish

Langsam geht er, dabei entwickelt sich eine deutliche Säure und jetzt wird er auch salzig. Süße ist hier nur noch zu erahnen, adstringierend ist er auf jeden Fall.

Comments

Eine tolle, sehr vielschichtige Nase, immer wieder wandelt sie sich gleich einem Chamäleon. Im Geschmack fällt er für mich etwas ab, zu dominant ist doch der Chili-Catch, was natürlich auch seinen Reiz hat, die Komplexität leidet aber darunter. Der Abgang reißt es wieder raus, lang und filigran geht er und hinterlässt noch lange schöne Erinnerungen. 92 grundsolide Punkte bekommt er.

Notes aus einer Online-Chatverkostung

Gruß von hier...

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 


Copyright © 2017


Forgot your password?

Login