Whiskybase uses tracking cookies in order to improve the website. Do you allow Whiskybase to place these cookies?

You can always change your decision under the privacy settings of your account.

Regardless of your choice Whiskybase places functional cookies to store settings and account information.

Whiskybase

Germany

Whiskyherbst

Average Rating

91.13

10 votes

Average Shop & Tour
  • 93.70
    Ambiance
  • 90.80
    Selection
  • 89.70
    Value
  • 90.30
    Service
Photo by Chemist

About

Der Termin für den 18. Whiskyherbst: 
1. und 2. September 2017, wieder in der Malzfabrik !

Liebe Freunde des WHISKYHERBST

Der Whiskyherbst No 18 findet am 1./2. September 2017 in der Malzfabrik in Berlin-Tempelhof statt. Es wird Musik und Seminare, die Raritätenversteigerung und jede Menge Whiskys im Ausschank geben. Interessierte Besucher können zum Sonderpreis von 2,- € (sonst 7,- €) an der "Malzreise" teilnehmen, einer Führung durch die historischen Gebäude der alten Mälzerei. Der S- und Fernbahnhof Südkreuz ist zu Fuß ca. 15 Minuten entfernt, die Busse 106 und M46 ca. 5 Minuten. Somit bietet sich ein Besuch des WHISKYHERBST auch für Tagesbesucher nicht nur aus dem Umland an. Sie können uns jetzt auch auf Facebook besuchen.

Auch für die Livemusik wird in diesem Jahr wieder gesorgt sein.

Machen wir gemeinsam den WHISKYHERBST 2017 zu einem vollen Erfolg. 
Frank Ewald Werner Hertwig Ursula Kierzek 
Wir wünschen Ihnen und uns gutes Wetter und einen spannenden Whiskyherbst. Viel Freude beim Stöbern auf diesen Internetseiten wünscht Ihnen das Organisationsteam, das Sie unter whiskyherbst(at)aol.com erreichen können.

Der gute Zweck

Fast schon traditionell findet beim Whiskyherbst eine Versteigerung zu Gunsten sozialer Zwecke statt. Hierbei werden von den Ausstellern besondere Flaschen zur Verfügung gestellt. Meist handelt es sich um seltene Abfüllungen oder sogar Einzelflaschen mit Sonderetikett.
Der Erlös der Versteigerung wird von den drei Veranstaltern zu 100% für soziale Zwecke verwendet. Oft sind es kleine Beträge, die die Not einzelner lindern.
In den vergangenen Jahren flossen Gelder u.a. an folgende Einrichtungen:
• Blindenverband Treptow/Köpenick
• Berliner Krebshilfe 
• Kinderkrebshilfe Berlin
• Für Generationen Helfen e.V.
• Projektunterstützung im Bez.Köpenick im Bereich Soziales, 
• Berliner Tafel
• IDEA Group, Islay. Hier werden Behinderte betreut. Die Gruppe unterhält u.a. einen eigenen kleinen Garten. Die Pflanzen werden auf der Insel verkauft.
• Cyber Café, Port Ellen Islay. Eine Einrichtung für Jugendliche, die das Café selbst leiten.
• George Grant erhielt 1500.- € zur Unterstützung einer Grundschule in der Nähe von Glenfarclas.
• Lynne McEwan erhielt 1500.- € für verschiedene Projekte auf Islay, u.a. für die musikalische Ausbildung von Kindern (mit Hilfe von Norma Munro).
• Unterstützung einer Jugendeinrichtung an der Mulde in Sachsen nach dem Hochwasser. 
• Jugendprojekt in Berlin-Lichtenberg.

Die Liste ist nicht vollständig

  1. ALP_Flo scored this event 90 points Expert Senior

    Total
    90
    Ambiance
    93
    Selection
    89
    Value
    90
    Service
    88

  2. stefan_PB scored this event 91 points Expert Junior

    Top Whiskymesse. Die Locatiom, "Alte Malzfabrik" der Schultheiss Brauerei in Berlin, spricht für sich. Einige sehr tolle Tasting-Rooms. Die Auswahl der angebotenen Whiskys ist rieseig. Eigentlich muss man schon 2 Tage hingehen, da man so viel verkosten kann und auch so viel interessante Tastings sind. Absolut empfehlenswert.

    Total
    91
    Ambiance
    90
    Selection
    94
    Value
    90
    Service
    90

  3. GlenGabriel scored this event 87 points Expert Junior

    Total
    88
    Ambiance
    87
    Selection
    91
    Value
    89
    Service
    85

  4. Chemist scored this event 93 points Expert Senior

    Wiedereinmal Whiskyherbst in Berlin....


    Bei bestem Open Air Wetter wurde der Whiskyherbst am Freitag gestartet. Diesmal ohne Verzögerungen durch die Technik.
    Die Lokalität ist wie immer super und z.Z. im Wandel, was durch einige Neubauten (festes Dach über vielen Ständen) und Baugerüsten deutlich wurde. Schön zu sehen dass nicht alles verfällt und die Zukunft als Whiskyherbststandort vielleicht gesichert ist.

    Die Auswahl an verschiedensten Whiskys und deren Herstellern war wieder super. Auch andere Spirituosen (Rum) fanden ihren Platz und Zuspruch.
    Es bot sich immer die Gelegenheit an den Ständen mit den Vertretern ins Gespräch zu kommen, was ich sehr schätze.
    Das Angebot an Tastings war sehr gut (20 mit Anmeldung, div. freie Tastings).

    Das Catering wurde ein wenig verändert (bauliche Gegebenheiten) , ich habe meine Bratwurst schnell bekommen, ob es bei einem richtigen Besucheransturm auch so war kann ich nicht sagen.
    Positiv empfand ich die Stehtische, welche in den letzten Jahren irgendwie gefehlt haben. glaub ich ;-)

    Drei kleine negative Sachen sind mir dann doch noch aufgefallen....
    Durch die intensive Sonne standen viele Flaschen in selbiger und wurden dementsprechend warm (Bei der Dutch Connection flog sogar ein Korken aus der Flasche)
    Und die Durchsagen vom Veranstalter waren kaum zu verstehen, wenn man nich grad neben der Box stand.
    Größtes Manko sind jedoch die spärlichen Informationen die über die Internetseite angeboten werden. Ich wünschte mir mehr Infos über das ganze Jahr verteilt und nicht erst zwei Wochen vor Messebeginn. Ein Review der letzten Veranstaltung wär schön oder ein öffentlicher Fatzebookzugang für Leute die nicht angemeldet sind. 

    super Veranstaltung, immer wieder gern  
    Total
    93
    Ambiance
    100
    Selection
    91
    Value
    87
    Service
    93

  5. mds51 scored this event 92 points Connoisseur

    Waren dieses Jahr das erste mal auf dem Whiskyherbst.

    Freitag war ein top Wetter und man hat ein paar alte Bekannte und auch viele neue Gesichter getroffen.
    Es gab für den 10€-Eintritt ein Glas, und einen Guteschein (1 Flasche Wasser, 1cl Glenfiddich 15, 1cl Glenlivet Founder's Reserve.
    + viele Stände
    - viele OA mit ihren Standards, die man nun langsam doch kennt :D, zudem hohe Preise bei den meisten OA
    + Preise bei den UA
    + der Stand des Holländers mit seiner einfach nur krassen Auswahl (Hier hielten wir uns fast den ganzen Abend auf)
    + WC-Anlage sehr gepflegt
    +- Verpflegung war gut, Preise noch angemessen, aber durch nur einen Stand gab es eine lange Warteschlange
    + Tastings (über die Preise kann man sich streiten, bei den meisten war der Preis angemessen und das Glenfarlcas-Tasting mit Hr. Grant war einfach nur genial.)
    - Wetter am Samstag: Ab und zu Regen, da es hier fast komplett nur Stände an der frischen Luft gibt, gab es kaum Platz zum unterstellen. Ein große Location in einer Halle wäre wünschenswert


    Nächstes Jahr gerne wieder, dann aber in Kombination mit dem Köpenicker Whiskyfest.
    Total
    91
    Ambiance
    90
    Selection
    87
    Value
    85
    Service
    100

  6. Noface83 scored this event 86 points Specialist

    War 2015 mein erstes mal auf dem Whiskyherbst und werde die Messe positiv in Erinnerung behalten.

    + Top-Organisation
    + fairer Eintrittspreis mit Gutschein für Wasser und 2x1cl (Glenfiddich 15 und Glenlivet NAS - den Glenlivet-Gutschein hat keiner unserer Gruppe benutzt ^^) 
    + viel Platz und einzigartige Location
    + sehr sauber die WC-Anlagen und das Messegelände
    + freundliche Helfer und Händler
    + sehr gute Festival-Abfüllung zum fairen Preis
    + gutes Essen und vernünftige Auswahl
    + Livemusik,
    - aber etwas zu laut die Musik
    - wenig gemütliche Atmosphäre (ein paar Lichterketten über den Bierbank-Garnituren oder ähnliches wäre schön gewesen)
    - zu wenig Sitzgelegenheiten und Stehtische
    - zu teure Tastings (wenn sicher bei einigen auch der Preis gerechtfertigt war)
    - zu viele OA Aussteller und zu wenig Neuheiten (dafür kann der Veranstalter nichts)
    - teils sehr hohe Preise für die Drams (das ist aber sicher Markt und Location Berlin bedingt)

    Summa summarum eine gute Messe die in der Organisation viel richtig macht aber noch ein paar Kleinigkeiten verbessern kann. 
    Total
    85
    Ambiance
    85
    Selection
    85
    Value
    80
    Service
    90

  7. Chemist scored this event 93 points Expert Senior

    Total
    94
    Ambiance
    100
    Selection
    92
    Value
    94
    Service
    90

  8. dramark scored this event 93 points Expert Senior

    Total
    94
    Ambiance
    97
    Selection
    95
    Value
    92
    Service
    90

  9. Chemist scored this event 93 points Expert Senior

    vorab, ich war am Freitag auf dem Whiskyherbst...

    Was ein Wetter, da kann ich nur sagen super organisiert.
    ++ Location
    + bessere Nutzung des Areals und damit mehr Aussteller
    + hohe Qualität der Aussteller
    + tolles Angebot an Tastings
    + super Location und Vorbereitung der Tastings
    + Livemusik 
    + zufriedene friedliche Besucher
    + 3 Festivalabfüllungen
    + Premiere Benriach Batch11
    + Vorabinfo über die Whisky im Tasting
    - Stromproblem beim Start
    - nur eine Fressbude
    - 30min verspätetes BenriachTasting
    - Ende der Veranstaltung um 22Uhr 

    Kann den Whiskyherbst immer wieder empfehlen, komme gern wieder.


    Total
    95
    Ambiance
    100
    Selection
    96
    Value
    100
    Service
    85

  10. big_peat scored this event 91 points Member Senior

    Total
    91
    Ambiance
    95
    Selection
    88
    Value
    90
    Service
    92

  • Whiskies
    1000+
  • Views
    1855
  • Votes
    10
  • Status
    Active
  • Check-ins
    58

Event location

Bessemerstraße 2-14
D-12103 Berlin
Germany

Event details

http://www.whisky-herbst.de
  • 01.09.2017
  • 02.09.2017
  • 07.09.2018
  • 08.09.2018

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 52072819
VAT: NL850288836B01

Copyright © 2018


Forgot your password?

Login