Whiskybase

Lieblings- Whisky/ Destille

Playdie
Member Senior Senior Member
Posted on 01-09-2014 at 11:34 am

Guten Morgen,

ich wollte mal fragen welche Destille und welcher Whisky eure Lieblinge sind?
Passend zur Jahreszeit wird es Zeit etwas neues auszuprobieren happy

Bei mir ist es übrigens:
Destille: Aberlour
Whisky: Bowmore 1994 von Signatory Vintage
http://whiskybase.com/whisky/20998/bowmore-1994-sv

Grüße
Playdie


Smokersroom76
Expert Junior Junior Expert
Posted on 09-09-2014 at 07:58 am

Guten Morgen,

bei mir ist es Glen Grant! (wobei es nur die alten Sherrycask Fremdabfüllungen sind die mich überzeugen) Lieblingswhisky: ist immer wieder der Bruichladdich Black Art 2.2! (mal ne Abwechslung zu Sherry und Rauch)

Grüße!

Pandora
Member Senior Senior Member
Posted on 10-09-2014 at 08:16 am

Hallo zusammen 


Meine Favoriten sind

Destille: Aberlour

             Glenfarclas

Whisky: momentan Glenfarclas1989

Grüße Bauze

  Edited on 10-09-2014 at 12:14 pm
Scott McPollux
Member Senior Senior Member
Posted on 18-09-2014 at 10:31 am

Moin,

zur Zeit ist Bunnahabhain meine Lieblingsdestille.

DEN Lieblinkgswhisky zu nennen ist schwierig, das hängt zu sehr von der Tagesform ab. wink
Aber wenn ich drüber nachdenke, dann hatte ich in letzter Zeit den 2000er Aberlour 11yo von Adelphi am häufigsten in der Hand bzw. im Glas.

Cheers!

My Collection
Whisky Hamster
Expert Senior Senior Expert
Posted on 20-09-2014 at 18:40 pm

Servus!

Durch meine erste Schottlandreise vor etwa anderthalb Monaten ist mir Laphroaig in sehr guter Erinnerung. Freundlicher Empfang, tolle Lounge... Auch der diesjährige Cairdeas und die neue Fasstärke sind ziemlich gut.

Ein Liebling von mir ist zur Zeit eine 17-jährige Glendronach  PX-Einzelfassabfüllung vom whiskykanzler. Wenig Destilleriecharakter, weil lächerlich viel Sherryeinfluss, aber einfach toll. happy
http://www.whiskybase.com/whisky/44094/glendronach-1996

  Edited on 20-09-2014 at 18:44 pm
The Hamster has spoken
Gunka
Expert Junior Junior Expert
Posted on 26-09-2014 at 22:35 pm

Während unseres Urlaubs waren wir in der Hammerschmiede im Harz und haben uns angesehen, wo der Glen Els produziert wird. Die Anlage ist ja sehr klein, verglichen mit den vielen Destillen, die wir in Schottland besuchten, aber dort wird mit viel Liebe ein solider guter Whisky produziert, was sich auch in meinem Bestand niedergeschlagen hat wink 


Von den schottischen Destillen hat mir Ardberg am besten gefallen, weil die so einen tollen Shop haben, wo man auch gut essen kann. Bevor ich von meinem Partner mit dem Whisky-Virus infiziert wurde, habe ich nämlich die Shops unsicher gemacht, während er irgendwo eine Flasche handgebottelt hat. 

Von den Whiskys her gefallen mir die Ardbergs nicht so wirklich... auch wenn ich mich an die rauchigen schon etwas heran gearbeitet habe, gefallen mir sherryfruchtigsüße am allerbesten. Da ist einer meiner Lieblinge der Glendronach Parliament 21Jahre.
Mark Twain: Too much of anything is bad, but too much of good whiskey is barely enough.
nomad_soul
Expert Senior Senior Expert
Posted on 11-12-2014 at 22:23 pm

ich bin noch auf der reise:

zur zeit finde ich
Talisker 10Y
Caol Ila 12Y
Glendronach 15Y
Bowmore Enigma 12Y
Old Pulteney 12Y
Glen Garioch 12Y
Glenfarclas 12Y

richtig gut.
Bin allerdings erst seit ca. 2011 an Single Malt ernsthaft interessiert und
muss noch viel probieren happy

morgen bekomme ich den
glendronach parliament
und einen glenfarclas 1993
für weihnachten.

freue mich schon aufs fest

grüße euch alle

Signature Picture My Collection
Schmausel
Administrator Administrator
Posted on 11-12-2014 at 22:35 pm

Hi Nomad, mit dem 93er Ferkel hast du definitiv was schönes für die Weihnachtszeit wink

Wenn es der 93-13 oder 93-14 ist laß ihm ein wenig Zeit zum Atmen, dann wirst du belohnt.

BottleBox
Expert Junior Junior Expert
Posted on 12-12-2014 at 10:44 am

Ich habe für jede Region meine Lieblingsdestille:

Lowlands: Auchenthosan
Highlands: Glenmorangie (war mal Glen Ord, aber da ist ja fast nix zu bekommen)
Speyside: Glenfiddich
Islands: Highland Park (ist aber von Talisker stark unter Druck gesetzt worden)
Islay: Ardbeg (ist aber von Bunnahabhain stark unter Druck gesetzt worden)
Gruß,
Christian
Slainte mhor a h-uile la a chi 's nach fhaic (Great health to you every day that I see you and every day that I don't)
Superglide
Member Senior Senior Member
Posted on 13-12-2014 at 21:40 pm

ich bin ein wirklicher Islay und Islands Fan:

- Ardbeg - Laphroaig - Lagavulin - Caol Ila - Bruichladdich (Port Charlotte/Octomore) - Bowmore - Ledaig - Talisker

may the force be with you ...
Stuka_Kommandant
Newbie Newbie
Posted on 16-12-2014 at 21:49 pm

Tach Leute \,,,/

Habe mich soeben auch hier registriert, viele von Euch kennen mich ja bereits aus dem TWS, aber ich bin einfach mal Martin's Einladung hier gefolgt. DANKE, bro!
Zurück zum eigentlichen "Fred". Auch hier spiele ich in Martin's Team (aber nicht dem FC Bayern!): Zuerst die großen "Stinker" an Islay's Südküste, danach der Rest der Insel. Wobei die die Frage nach der absoluten Lieblings-Destille ständig "variiert" wink
Lowlands: Auchentoshan
Highlands: Oban, Glengoyne
Speyside: Glendronach, Cragganmore, Macallan, The Glenlivet

Greez an ALLE \,,,/

"Stu"
Lieber gleich berechtigt, als später...
Unterlander
Member Senior Senior Member
Posted on 30-12-2014 at 19:26 pm

DEN Lieblinkgswhisky zu nennen ist schwierig, das hängt zu sehr von der Tagesform ab. wink


Das geht mir genauso, deshalb hab ich so mit der Fragestellung meine Probleme.

Aaaaaber... Es gibt natürlich immer ein paar feste Größen, die "unveränderliche Konstanten" sind.

Mein erster, bewusst genossener Whisky war ein Glenmorangie "Original". Damit wurde ich infiziert und deshalb wird Glenmorangie immer einen besonderen Stellenwert bei mir haben (ähnlich wie der erste Sex wahrscheinlich wink ). Letzter Vertreter war bei mir der 18er "Extremely rare"

Bowmore hat für mich die perfekte Mischung aus Rauch und Sherry. Jede entsprechende Abfüllung mit Alter wird bei mir immer herzlich willkommen sein.

Talisker und Oban haben mich auch noch nie enttäuscht und sind irgendwie etwas ganz eigenes, was mich immer wieder fasziniert.

Der 10- bzw. 12-jährige Macallan Sherry Oak war mal mein "all-time-favourite", wurde aber leider von der Brennerei gecancelled. Die Nachfolger reißen mich, vor allem preislich, nicht vom Hocker, aber der 9er Macallan Speymalt von G&M kann die Scharte halbwegs ausgleichen.

"The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams" R.J.D.
Koloman
Expert Senior Senior Expert
Posted on 18-01-2015 at 12:29 pm

Mein Lieblingswhisky ist in der Regel der, den ich gerade im Glas habe. (Da kommt allerdings aus Prinzip nichts hinein, was nicht auf den britischen Inseln destilliert, gelagert und abgefüllt wurde.) Ich bin immer wieder überrascht, was auch solche Whiskys an Offenbarungen enthalten, die sich im direkten Vergleich mit anderen wohlmöglich eher schwer täten. Man muss ihnen nur eine Chance geben.

"Wer will, empfange umsonst das Wasser des Lebens." (Offb 22,17)
BottleBox
Expert Junior Junior Expert
Posted on 20-05-2015 at 08:32 am

Moin.

In der Zwischenzeit hat sich meine Whiskywelt verändert.
Hier meine aktuellen Favoriten:
Lieblingswhisky: Arran 14 yo
Lieblingsdestille: Four Roses (ja, ein Ami)

Gruß,
Christian
Slainte mhor a h-uile la a chi 's nach fhaic (Great health to you every day that I see you and every day that I don't)
Grufte Schmidt
Member Junior Junior Member
Posted on 07-10-2015 at 09:05 am

Gude zusammen bei mir ist es zur Zeit Bunnahabhain...
Liebling zur Zeit ist der Bunna 25 und der Adelphi Liddesdale Bunna 21 Batch No.8
Ebenso liebe ich Glendronach besonderst die Cask Abfüllungen und BenRiach.
Zur Zeit ist der Albariza da mein Liebling.

Gruß Grufte

BottleBox
Expert Junior Junior Expert
Posted on 02-11-2015 at 13:25 pm

Wow. Das sich bei mir alles so schnell ändert.

Lieblingsdestille ist wieder Glenmorangie. Was ich zuletzt von da hatte war über die maßen Lecker!
Lieblingswhisky ist ganz frisch der Glenmorangie Finealta. Leider nicht mehr zu haben sad
Slainte mhor a h-uile la a chi 's nach fhaic (Great health to you every day that I see you and every day that I don't)
Unterlander
Member Senior Senior Member
Posted on 02-12-2015 at 02:37 am

Ich ertappe mich, dass ich in letzter Zeit häufiger auf die andere Insel rüberschiele...

Der "Spirit of Dublin"-Single Malt von Teeling - einfach nur klasse!

Wer solche Fässer verwenden kann, der braucht kein Alter draufschreiben...

"The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams" R.J.D.
Tazy
Newbie Newbie
Posted on 30-10-2016 at 18:50 pm

Servus, meine Lieblingsdestillen sind Glenmorangie und Balvenie.

Der Lieblingswhisky ist der Glenmorangie Ealanta - ein absoluter Wahnsinn.

Gruß Tazy

  Edited on 30-10-2016 at 18:58 pm
MInimax007
Member Senior Senior Member
Posted on 24-11-2016 at 22:04 pm

Hallo alle,

meine Lieblings-Dest. ist Glenfarclas.

Früher war die 21y Standardabfüllung mein Lieblingswhisky; allerdings hat dieser Whisky im Vergleich zu früher sehr viel an Qualität (vor allem beim Abgang) eingebüßt.

Zurzeit favorisiere ich den 18y Glendronach Allardice.

Ich liebe zudem die Originalabfüllungen von Glenallachie (wegen ihrer Pfeffernote) aus den 60er und 70er.

LG

MiniMax

My Collection
WhiteBull
Member Senior Senior Member
Posted on 29-11-2016 at 15:51 pm

Servus beinand,


Bei mir ist es Balvenie. Ist ne ganz komische Geschicht wie es bei mir anfing. Normalerweise halte ich nichts von Alkohol weder Bier,Wein,Schnaps oder andere Sachen. Nun  ich war vor ca drei Jahren auf einen Polterabend mit meiner Liebsten eingeladen um auch nebenbei zu fotografieren (1.Hobby) Dann fragt mich der Brautvater zum späteren Abend ob ich nicht mal ein Tröpfchen flüssiges Gold versuchen möchte. Ok hab ich gesagt aber nur ein klitzekleines bisserl. In der Flasche waren ca noch 30 cl drinnen zum Schluss hab ich sie dann doch geleert. Da der Geschmack mich irgendwie im Bann gezogen hat. Schön angenehm,kaum Alkohol und schön süß so wie ich es gerne mag ( Naschen) .. Es vergingen denk so anderthalb bis zwei Jahre und er ging mir nicht aus dem Kopf, bis ich dann mal angefragt habe was es gewesen sein könnte. Doch ohne Erfolg. Bis mich diesen Jahres im Januar die Bekannte darauf Aufmerksam gemacht hat das ich mal die Bilder die ich ja gemacht habe vom Abend mal durch schauen sollt.  Tja Bäääämmm was kam da zum Vorschein auch wenn unscharf der 21er PortWood. Und nun Seit dem bin ich absoluter Fanatiker dieser Destillery und versuch alles was mit Balvenie zu tun zu erhaschen egal ob Zubehör oder Whisy. Vielleicht kennen mich einige hier aus der Whisky.de Treffpunkt feiner Geister.

Lg Anderl
Mr.Balvenie My Collection
Whiskybayer
Expert Junior Junior Expert
Posted on 13-08-2019 at 09:16 am

Servus!


Bei mir ist es Deanston. Ich mag die Honzigsüße und die verschiedenen Fässer.

LG

Miche



1898whisky
Member Senior Senior Member
Posted on 29-08-2019 at 22:19 pm

Abend!

Lieblingsdestillen aktuell:

Glenfarclas, Glendronach, Deanston und Cardrona.

Lieblingswhiskys:

1998er Family Cask von Glenfarclas und der 10jährige Port Charlotte. Ein Freund hat mir den Sherry Cask (3 Jahre alt) von Cardrona aus Neuseeland mitgebracht, für sein Alter echt klasse!

Gruß


SeWuWhisky
Expert Senior Senior Expert
Posted on 19-01-2020 at 10:26 am

Ahoi!

Das wären bei mir Highland Park, Bunnahabhain, Kilchoman, Laphroaig, Edradour, Mackmyra

Grüße
Sebastian

Myke
Expert Senior Senior Expert
Posted on 11-04-2020 at 09:47 am

Guten Tag zusammen,

bei mir sind das aktuell

Highland Park (subtiler Rauch und das Heidekraut; HP18),

GlenDronach (volle Sherryfracht; GD15, GD18, GD21), 

Bunnahabhain (eine Destillerie, die es mMn auf Islay schafft, irgendwie unterm Radar zu bleiben, aber praktisch immer guten - sowohl rauchigen als auch nicht rauchigen - Malt produziert; BH18,  Eirigh Na Greine, Toiteach A Dhà), 

Kilchoman (hier passt im Moment viel zusammen und ich hoffe, dass die auf dem Weg bleiben und durch den neu beschrittenen Weg nicht an Qualität verlieren; Loch Gorm 2017 & 2018, STR 2019), 

und 

St. Kilian (von der Destillerie werden in Zukunft hoffentlich noch weitere gute Malts kommen, die Spirits fand ich persönlich schon sehr interessant).

Viele Grüße und bleibt alle gesund!

MOE1905
Member Senior Senior Member
Posted on 26-04-2020 at 20:13 pm

Hallo zusammen.

Da will ich mich auch mal äußern.

Lieblings Whisky derzeit sind es 2.

Die Talisker Destillers Edition 2006-2016 bis 2009-2019 und der Inchgower 18 von The Maltman. Wahnsinn diese Tropfen. 


Lieblings Destille hat es auch mehrere. 

Ganz oben steht Bowmore, dicht gefolgt von Kilchoman und Laphroaig. 

Aber auch Glenmorangie, Aberlour und Balvenie beeindrucken immer wieder. 

  Edited on 26-04-2020 at 20:16 pm
My Collection
You need to join this group before you can add a reply

Whiskybase

Whiskybase is founded in 2007 with the goal to create the biggest resource of whisky information in the world. A community driven website built by and for whisky enthusiasts.  




Whiskybase B.V. 
Zwaanshals 530 
3035 KS Rotterdam 
The Netherlands 

KVK: 52072819
VAT: NL850288836B01

Copyright © 2021


Forgot your password?

Login